Geld sparen

10 Fehler, die Ärzte bei ihrer Steuererklärung vermeiden sollten

Sie kommt so sicher wie der Sturm im Herbst – die Steuererklärung. Und so wie ein Orkan können Fehler beim Ausfüllen der Formulare beträchtliche Schäden hinterlassen. Mit den richtigen Tipps und Tricks bekommen Sie allerdings eine schöne Summe Ihrer Steuer erstattet.

Mit etwas Geschick und einigen (legalen) Tricks lässt sich die Steuerbelastung auch bei Gutverdienern deutlich reduzieren. Im besten Fall bekommt der Arzt sogar noch etwas raus. Denoch schieben die meisten Menschen die Steuererklärung bzw. das Heraussuchen der Unterlagen bis zum letzten Moment vor sich her. Vor allem, wer sich selbst an das Ausfüllen der Formulare wagt, macht schnell Fehler.

Ein versäumter Termin, eine verschlampte Quittung oder auch nur das Verrutschen in einer Zeile der Steuererklärung können allerdings teure Folgen für den Steuerzahler haben. In unserer Bildergalerie haben wir für Sie eine Übersicht der schlimmsten Fehler  bei der Steuererklärung zusammengestellt.

Mann hält ein Schild mit dem Schriftzug Steuertipps hoch

Zur Bildergalerie Was Sie bei der Steuererklärung auf keinen Fall tun sollten

 

 

Anzeige

Die Förderung für die Telematikinfrastruktur (TI) sinkt - das Herzens-Angebot der CGM kommt

Ab 01. Juli 2018 sinkt die Förderung der TI-Ausstattung erneut. Diese Unwägbarkeit will CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) mit dem Herzens-Angebot ausräumen und gibt allen Ärzten das TI-Versp... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Durchschnittliche 53 Tage bis der Steuerbescheid kommt

Die schnellsten Finanzämter Deutschlands


Außergewöhnliche Belastung

Unterhalt für studierende Kinder bei der Steuer absetzen


So können Ärzte Expertenwissen anzapfen

Finanzamt-Service: Kostenlose Steuerauskünfte für Praxisinhaber


Realitätsferne Bemessung

BFH zweifelt an der Verfassungsmäßigkeit der Nachzahlungszinsen


Goldene Regeln der Steuerprüfung

5 Sätze, die Ärzte niemals zu einem Betriebsprüfer sagen sollten


Anzeige