Orientierungswert

Orientierungswert: Ärzte sind enttäuscht

Der Orientierungswert für ärztliche und psychotherapeutische Leistungen steigt im nächsten Jahr um 1,6 %. Das hat der Erweiterte Bewertungsausschuss gegen die Stimmen der Ärzteseite festgelegt. KBV-Chef Dr. Andreas Gassen bezeichnete das Ergebnis als „enttäuschend“.

Der Orientierungswert für ärztliche und psychotherapeutische Leistungen steigt im nächsten Jahr um 1,6 %. Das hat der Erweiterte Bewertungsausschuss gegen die Stimmen der Ärzteseite festgelegt.

KBV-Chef Dr. Andreas Gassen bezeichnete das Ergebnis als „enttäuschend“. Der Orientierungswert erhöht sich demnach ab 1. Januar 2016 von jetzt 10,2718 Cent auf 10,4361 Cent. Der Anstieg liege damit deutlich unter dem, was die KBV gefordert habe, sagte Gassen. Er kritisierte, dass die gestiegenen Investitions- und Praxiskosten nicht in voller Höhe ausgeglichen würden. Dies sei kein gutes Signal an die Ärzteschaft. Die KBV habe deshalb gegen den Beschlussantrag gestimmt.

Mit dem Beschluss zum Orientierungswert und damit zu den Preisen für ärztliche und psychotherapeutische Leistungen sind die Honorarverhandlungen für das Jahr 2016 auf Bundesebene beendet. Im nächsten Jahr stehen insgesamt rund 800 Millionen Euro mehr für die ambulante Versorgung der rund 70 Millionen gesetzlich Krankenversicherten zur Verfügung. Davon entfallen etwa 550 Millionen Euro auf den höheren Orientierungswert.

Weitere rund 250 Millionen Euro müssen die Krankenkassen mehr bereitstellen, um den steigenden Behandlungsbedarf aufgrund zunehmender Krankheiten und einer immer älter werdenden Bevölkerung zu decken. Über die genaue Höhe dieses Betrages verhandeln ab Herbst die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) mit den Krankenkassen auf Landesebene.

Anzeige

Bernhard Roth: „Die PVS bedeutet für mich Zufriedenheit!“

Die Privatliquidation hält viele Herausforderungen für Ärzte bereit. Erfahren sie, warum der Facharzt Bernhard Roth sich für die PVS entschieden hat. Mehr
Author's imageServiceredaktion

Weitere Artikel zum Thema:

Vorteile für Selbständige und Gewerbetreibende

Telefontarif für Selbständige



IGeLn - aber richtig

Neuer Ratgeber für Ärzte


Buchtipp der Woche

Taschendolmetscher für Ärzte