Arzt & Buchhaltung

  • Laut aktueller Rechtsprechung können unter Umständen auch Gesellschafter-Geschäftsführer ohne Anteilsmehrheit von der Sozialversicherungspflicht befreit sein. Firmen sollten Chancen und Risiken genau abwägen und für Rechtssicherheit sorgen.

    Mehr...
  • Viele niedergelassene Ärzte regeln zwar ihren Nachlass, doch an ihr digitales Erbe denken die wenigsten. Dies birgt hohe Risiken für persönliche und unternehmerische Interessen. Welche Vorkehrungen Praxisinhaber treffen sollten.

    Mehr...
  • Security Arztpraxis

    Der Schutz von Endgeräten ist heute wesentlich schwieriger und komplexer als noch vor zehn Jahren. Nicht nur die Häufigkeit von Cyber-Angriffen ist gestiegen. Gleichzeitig sind diese Angriffe komplexer und besser getarnt als je zuvor.

    Mehr...

    Privatfahrten mit dem Praxis-Auto müssen versteuert werden. Wer die pauschale Ein-Prozent-Methode nicht will, muss ein Fahrtenbuch führen. Das ist lästig, digitale Programme erleichern die Pflicht. Allerdings werden nicht alle elektronischen Varianten von den Finanzämtern akzeptiert.

    Mehr...
  • Laut Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) werden bis 2030 vor allem in ländlichen Regionen rund 4.800 niedergelassene Ärzte fehlen. Um die flächendeckende medizinische Versorgung zu sichern, zahlen die meisten Bundesländer schon jetzt für die Eröffnung einer Praxis oder einer Zweigniederlassung einen Zuschuss – teils in beträchtlicher Höhe.

    Mehr...
  • Ärzte, die Applikationsarzneimittel beschaffen und in ihrer Praxis am Patienten anwenden, verstoßen nicht gegen das in § 43 Abs. 1 AMG geregelte Verbot, apothekenpflichtige Arzneimittel für den Endverbrauch außerhalb von Apotheken in den Verkehr zu bringen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden, nachdem ein Gynäkologe Arzneimittel günstig in einer niederländischen Versandapotheke eingekauft hatte.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Anwendungen sind bisher noch lange nicht im Praxisalltag angekommen

    Digitalisierung in der Medizin – Chancen und Herausforderungen

    Medical Science Concept - Doctor in hospital lab with medical research icons in modern interface showing symbol of medicine innovation, medical treatment, discovery and doctoral analysis.

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) liegt die Digitalisierung des Gesundheitswesens am Herzen, das zeigte sich schon ganz zu Anfang seiner Amtszeit. Praktisch als erste Amtshandlung änderte er die Strukturen im Bundesgesundheitsministerium und schuf eine neue Abteilung für Digitalisierung.

    Mehr...

    Knapp 60 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland dürfen sich in diesem Jahr über Weihnachtsgeld freuen. Wer es bekommt, gibt es in erster Linie für die Weihnachtseinkäufe aus, wie eine repräsentative Bevölkerungsbefragung im Auftrag der Creditplus Bank AG zeigt.

    Mehr...
  • Gut ausgebildetes, verlässliches und empathisches Personal ist für das Funktionieren von Praxen in besonderem Maße unerlässlich, wenn nicht gar überlebenswichtig. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit finanziell geringem Aufwand in bessere Mitarbeiterbindung investieren können.

    Mehr...
  • Die Weihnachtsfeier gehört in vielen Kliniken und Praxen zu den Highlights des Jahres. Bei der Planung gibt es aber einiges zu beachten – sonst sorgt das Finanzamt am Ende für Katerstimmung.

    Mehr...
  • Kleine Präsente als Weihnachtsgeschenke für die Praxis

    Bagatellgeschenke für den Arzt: Sind die jetzt auch verboten?

    Das Anti-Korruptionsgesetz treibt teilweise skurrile Blüten: Mancher Arzt wagt nicht einmal mehr die Tafel Schokolade vom Patienten oder den Werbekugelschreiber vom Hersteller anzunehmen. Angebote solcher Bagatellgeschenke nehmen vor Weihnachten natürlich zu. Wie soll der Arzt also reagieren? Sind solche Dinge jetzt wirklich verboten?

    Mehr...
  • Der Bürokratieaufwand kostet niedergelassene Ärzte sehr viel Zeit und damit auch sehr viel Geld. Obwohl von Politikern deshalb immer wieder betont wird, wie wichtig ein Bürokratieabbau sei, ist die Belastung in Arztpraxen sogar weiter gestiegen, wie der aktuelle Bürokratieindex zeigt.

    Mehr...