Arzt & Buchhaltung

  • Das Ausgabenvolumen für Arzneimittel steigt im kommenden Jahr um 3,7 Prozent. Wie die KBV bekannt gibt, ist das das Ergebnis der bundesweiten Rahmenvorgaben, auf die man sich mit dem GKV-Spitzenverband geeinigt habe. Für den Heilmittelbereich ergibt sich ein Plus von 0,8 Prozent.

    Mehr...
  • Ein Arzt, der einen Weiterbildungsassistenten beschäftigt, muss diesen intensiv betreuen und dafür nachweislich regelmäßig in der Praxis anwesend zu sein. Vernachlässigt er diese Pflichten, darf seine Kassenärztliche Vereinigung Fördermittel und Honorare für Leistungen, die der Weiterbildungsassistent erbracht hat, zurückfordern, wie ein aktuelles Urteil zeigt.

    Mehr...
  • Mann erklärt CGM-Angebote zur Telematikinfrastruktur

    Um den Installationstermin zur Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) so zeitsparend wie möglich zu gestalten und den Praxisablauf möglichst wenig zu berühren, muss eine Praxis im Vorfeld der Installation „TI-ready“ sein.

    Mehr...

    Wer seinen Praxiswagen auch privat nutzt, muss bei der Berechnung aufpassen. Ob Fahrtenbuch oder 1-Prozent-Regelung: Tücken lauern überall.

    Mehr...
  • Nicht nur aus der Gerätemedizin, auch aus Hausarztpraxen ist High-Tech heute nicht mehr wegzudenken. Die Versicherungsbranche bietet Medizinern daher bereits spezielle Versicherungen für ihren Gerätepark an.

    Mehr...
  • Eine Arztpraxis muss wie jedes andere Unternehmen auch wirtschaftlich erfolgreich sein, um überleben zu können. Die Leistung der angestellten Ärzte und MFA trägt maßgeblich dazu bei. Hier schlummert meist noch viel Potenzial. Praxisinhaber können leistungsorientierte Bezahlung nutzen, um ihre Mitarbeiter zu motivieren.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Wie binde ich meine Praxis an?

    Telematikinfrastruktur: Die Installation

    Electronic e-healthcare blue and grey background with hexagonal shapes

    Um Arztpraxen schnell und sicher an die TI anzubinden und im Nachgang einen reibungslosen Praxisablauf zu gewährleisten, müssen TI-Komponenten und Arztinformationssystem wie Zahnräder ineinandergreifen.

    Mehr...

    Für Autofahrer ist der 30. November ein wichtiges Datum. Der Grund: Viele Kfz-Versicherungen sind bis zu diesem Stichtag kündbar. Wer einen Anbieterwechsel ins Auge fasst, sollte Preise, Leistungen und auch Service beachten. Welche Versicherer aktuell top sind, zeigt die Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität, welches 29 Kfz-Versicherer getestet hat.

    Mehr...
  • Buchführung – viele Niedergelassene scheuen die lästige Pflicht. Doch vermeiden lässt sich die Arbeit leider nicht. Wir verraten, worauf es ganz besonders ankommt.

    Mehr...
  • Anbindung der niedergelassenen Ärzte

    TI: Kein Kostenrisiko bei großen Anbietern

    Bei der Anbindung der Praxen an die Telematikinfrastruktur sind die Preise durch Erstattungspauschalen gedeckt. Dies gilt jedenfalls für Angebote der CompuGroup und T-Systems.

    Mehr...
  • Damit Patienten kommen, um zu bleiben, ist Marketing für die Praxis notwendig. Die Homepage gehört ebenso wie die Praxisbroschüre zum Repertoire, wenn Sie sich von der Konkurrenz absetzen wollen. Ihre Kosten für Werbung dürfen Sie steuerlich geltend machen. Allerdings dürfen Sie die berufsrechtlichen Vorgaben nicht aus den Augen verlieren.

    Mehr...
  • Ehe man sich versieht, ist es Herbst geworden. Mit der nassen und dunklen Jahreszeit steigt auch die Gefahr, in einen Autounfall verwickelt zu werden. Für Praxisinhaber kann es bei der Schadensabwicklung kompliziert werden. Hier erfahren Sie, worauf es der Versicherung ankommt und wer in welchem Fall zahlen muss.

    Mehr...