Praxiskosten

  • Ob Reinigungskraft oder Büroaushilfe: Viele Praxen in Deutschland beschäftigen Minijobber. Der höhere Mindestlohn, der seit Anfang des Jahres gilt, stellt Ärzte allerdings vor Herausforderungen.

    Mehr...
  • Viele Ärztinnen und Ärzte spüren es: Die Gebühren ihrer Hausbank gehen nach oben. Von den teuren Ausgabenaufschlägen beim Wertpapierkauf ganz zu schweigen. Es gilt, als Kunde die optimale Lösung zu suchen.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Abläufe optimieren

    Abrechnung 2.0

    Büro

    Längst gehören gedruckte EBM-Handbücher der Vergangenheit an, und Abrechnungsbestimmungen werden immer komplexer. Ärzten fehlt dadurch oft die Zeit, sich um ihre eigentlichen Aufgaben zu kümmern. Moderne Software kann hier unterstützten, damit mehr Zeit für Patienten bleibt.

    Mehr...

    Für abhängig beschäftigte Mitarbeiter müssen Arbeitgeber ihren entsprechenden Anteil zur Sozialversicherung erbringen. Eine Mitarbeiterin als selbstständig zu erklären, ist nicht so einfach, wie ein verhandelter Fall zeigt.

    Mehr...
  • Hier können Sie viel Geld sparen

    Tipps für den Kauf von Software für die Arztpraxis

    Hilfe! Wir brauchen eine neue Praxissoftware! Mit dieser Feststellung beginnt nicht selten ein zeit- und energieraubender Marathon durch die marktüblichen Angebote branchenspezifischer EDV-Programme für den Einsatz in der Arztpraxis. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die richtige, aber nicht zwingend die teuerste Lösung finden.

    Mehr...
  • Die Umsatzrendite der hausärztlichen Praxen ist nicht besonders gut. Für den Arzt als Unternehmer gibt es noch viel zu tun, um diesen Zustand zu ändern.

    Mehr...
  • Lungenuntersuchung bei afrikanischer Patientin

    Jeder Asylbewerber erhält im Laufe seines Asylanerkennungsverfahrens eine medizinische Versorgung. Um meldepflichtige Krankheiten wie z. B. Tuberkulose ausschließen zu können, werden dabei auch medizinische Untersuchungen durchgeführt.

    Mehr...

    Über einen Zuschuss für die Urlaubskasse freut sich jeder Praxismitarbeiter. Wie Ärzte ihre MFA finanziell unterstützen und dabei selbst noch kräftig Steuern sparen können, erklärt Steuerberater Dennis Janz.

    Mehr...
  • Geld alleine macht im Job zwar nicht glücklich, doch das Gehalt bleibt eines der zentralen Faktoren für die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Bei der Frage, ob sie sich angemessen bezahlt fühlen, gibt es jedoch große regionale Unterschiede, wie der aktuelle Kununu-Gehaltszufriedenheits-Index zeigt.

    Mehr...
  • Häufig ignorierte Einsparmöglichkeiten

    Praxiskosten senken: Hier können Sie Geld sparen

    Die Zahl Ihrer Privatpatienten und Zusatzeinnahmen ist gestiegen, der Gewinn hat sich trotzdem nicht wie erwünscht entwickelt? Dann sind vermutlich Ihre Praxiskosten zu hoch. Viele Praxisinhaber übersehen hier einige Einsparmöglichkeiten. Wir stellen sie vor.

    Mehr...
  • Wettbewerbszentrale zieht vor Gericht

    Werbung mit kostenlosem Girokonto verboten

    Immobilienmakler müssen Daten aus dem Energieausweis in ihre Werbung aufnehmen, das haben die Oberlandesgerichte in Hamm und München entschieden. Endgültige Klarheit haben die jetzt bekannt gewordenen Urteile allerdings trotzdem noch nicht gebracht.

    Mehr...
  • Honorarärzte, die in einer Klinik oder einer Praxis tätig sind, dort freiwillig an der Rufbereitschaft teilnehmen, sich die Patienten durch die Leitung zuweisen lassen und keinerlei wirtschaftliches Risiko tragen, sind sozialversicherungspflichtig. Das hat das Schleswig-Holsteinische Landessozialgericht bestätigt.

    Mehr...