Praxiskosten

  • Geld alleine macht im Job zwar nicht glücklich, doch das Gehalt bleibt eines der zentralen Faktoren für die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Bei der Frage, ob sie sich angemessen bezahlt fühlen, gibt es jedoch große regionale Unterschiede, wie der aktuelle Kununu-Gehaltszufriedenheits-Index zeigt.

    Mehr...
  • Wettbewerbszentrale zieht vor Gericht

    Werbung mit kostenlosem Girokonto verboten

    Das Landgericht Düsseldorf hat einer Bank die Werbung mit einem kostenlosen Girokonto untersagt. Das Urteil könnte wegweisend für die künftigen Angebote der Banken sein.

    Mehr...
  • Honorarärzte, die in einer Klinik oder einer Praxis tätig sind, dort freiwillig an der Rufbereitschaft teilnehmen, sich die Patienten durch die Leitung zuweisen lassen und keinerlei wirtschaftliches Risiko tragen, sind sozialversicherungspflichtig. Das hat das Schleswig-Holsteinische Landessozialgericht bestätigt.

    Mehr...
  • Krankheitstage und Kosten reduzieren

    Anwesenheitsprämien für MFA: so funktioniert’s

    Ärzte können Mitarbeiter mit besonders wenigen Fehltagen mit einer sogenannten “Anwesenheitsprämie” finanziell belohnen. Sie sollten dabei aber mit sehr viel Fingerspitzengefühl agieren, damit der Motivationsversuch nicht noch zusätzliche Kosten verursacht.

    Mehr...
  • In der Vorweihnachtszeit wird wieder viel im Internet bestellt. Was aber kann man tun, wenn ein Paket beschädigt in der Praxis ankommt? Wenn Sie Ihre wichtigsten Rechte kennen, bleiben Sie sicher nicht auf den Kosten sitzen.

    Mehr...
  • Alternative Entlohnungsformen

    Tun Sie Ihren MFA Gutes – ohne mehr zu zahlen

    Von Gehaltserhöhungen profitieren oft weniger die Mitarbeiter, dafür aber Fiskus und Sozialkassen. A&W-Autor und Praxismanagementberater Werner M. Lamers nennt interessante Alternativen für eine bessere Entlohnung.

    Mehr...
  • Die Kündigungsfristen des eigenen Internetvertrages sollten Ärzte immer im Blick haben – oft lassen sich durch einen Wechsel die Kosten nämlich deutlich reduzieren. Insbesondere bei Highspeed-Tarifen erschließen sich mit der Wahl des günstigsten Anbieters hohe Einsparpotenziale. Das zeigt die Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ), welches im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv zwölf Internetanbieter getestet hat.

    Mehr...
  • Praxisinhaber müssen im nächsten Jahr mit höheren Betriebskosten kalkulieren: 2017 soll der Strom wieder teurer werden. Das liegt auch an den hohen Lasten für die Energiewende. Vor allem die Kosten für die Stromnetze steigen stark.

    Mehr...
  • Überstunden sind in den meisten Praxen Gang und Gäbe. Viele Ärzte glauben aber, dass diese mit einem übertariflichen Gehalt abgegolten sind. Doch das Gesetz sieht das meistens anders. Denn für die Mehrarbeit von Helferinnen gibt es klare Regeln vor.

    Mehr...
  • Kein voller Vorsteuerabzug für einen Ferrari oder andere repräsentative Fahrzeuge, das hat das Finanzgericht Baden-Württemberg bestätigt. Was dieses Urteil für Ärzte bedeutet, die Kosten für einen teuren Wagen steuerlich absetzen möchten, erläutert Steuerberater Dennis Janz LL.M., Fachberater im ambulanten Gesundheitswesen (IHK).

    Mehr...