Spesen

  • Der XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat auf die Unterlassungsklage eines Verbraucherschutzverbands entschieden, dass die Entgeltklausel für die Ausstellung einer Ersatzkarte in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einer Bank unwirksam ist.

    Mehr...
  • Die Karlsruher Verfassungsrichter müssen sich nach einer Klage mit der Frage befassen, ob auch Arbeitnehmer außerhalb des öffentlichen Dienstes einen Anspruch auf gleich hohe Kilometerpauschalen für Fahrten mit Privat-Pkw haben.

    Mehr...
  • Feuerwehr bei Löscharbeiten

    Nach dem Öffnen einer Sauerstoffflasche durch eine freiberufliche Mitarbeiterin steht die Praxis in Flammen. Es entsteht nicht nur hoher Sachschaden, sondern es wir auch ein Patient schwer verletzt. Er klagt auf Schmerzensgeld und Schadenersatz. Wer muss jetzt haften?

    Mehr...
    Reise- und Fortbildungskosten

    So macht der Fiskus mit

    Reisekosten sorgen immer wieder für Streit mit dem Fiskus, der mit Argwohn reagiert. Und bei der nächsten Betriebsprüfung dann das Dilemma. Oder – gewusst wie – eben nicht.

    Mehr...
  • Medizinische Fachangestellte

    Prämiengutscheine für Fortbildungen

    Fortbildungen sind nicht nur für die Kompetenz der Mitarbeiterinnen wichtig, sondern auch für die Motivation. Prämiengutscheine des Bildungsministeriums helfen bei der Finanzierung.

    Mehr...
  • Bei teuren Reisen kann die Reiserücktrittskosten-Versicherung Geld sparen. Leider gilt das aber nicht in jedem Fall.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Abläufe optimieren

    Abrechnung 2.0

    MFA am Schreibtisch

    Längst gehören gedruckte EBM-Handbücher der Vergangenheit an, und Bestimmungen zur Abrechnung werden immer komplexer. Ärzten fehlt dadurch oft die Zeit, sich um ihre eigentlichen Aufgaben zu kümmern. Moderne Software kann hier unterstützten, damit mehr Zeit für Patienten bleibt.

    Mehr...

    Die Gebühren für mobiles Telefonieren im europäischen Ausland sinken weiter. Seit dem 1. Juli beträgt der Höchstpreis für abgehende Gespräche pro Minute inklusive Mehrwertsteuer rund 46 Cent.

    Mehr...
  • Nach einem Urteil des Finanzgerichts Düsseldorf können Bewirtungsaufwendungen steuerlich geltend gemacht werden, wenn ordnungsgemäße Eigenbelege vorliegen. Der Bundesfinanzhof (BFH) muss nun endgültig Klarheit schaffen.

    Mehr...
  • Der Bundesfinanzhof (BFH) hat die Voraussetzungen für eine Steuerbegünstigung bei doppelter Haushaltsführung erleichtert.

    Mehr...
  • Wer aus rein privaten Gründen von der Praxis wegziehen und sich in der Nähe der Praxis eine Zweitwohnung einrichten will, kann die Kosten dieser Wohnung einem aktuellen BFH-Urteil zufolge als Betriebsausgaben absetzen. Nun ist geregelt, welche Kosten abzugsfähig sind.

    Mehr...
  • Verschenken Sie kein Geld, wenn Sie eine Reise unternehmen – schon gar nicht, wenn sie beruflich veranlasst ist.

    Mehr...