• ANZEIGE
    aktuelle Information zum Versicherungsschutz

    Ärztliche Versorgung von Flüchtlingen & Asylbewerbern

    Viele Ärzte behandeln Flüchtlinge und Asylbewerber, sowohl als niedergelassener oder angestellter Arzt als auch auf honorarärztlicher oder ehrenamtlicher Basis. Und fragen, welcher Versicherungsschutz dabei im Rahmen ihrer Berufshaftpflichtversicherung besteht. Folgend haben wir einige Informationen dazu zusammengefasst.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Rechtsschutz-Versicherung

    Recht behalten – ohne Kostenrisiko

    Niedergelassene Ärzte tragen jeden Tag eine große Verantwortung – nicht nur für ihre Patienten, sondern auch für ihre Mitarbeiter. Einen Rechtsstreit kann also kein Arzt gebrauchen. Und doch sind die rechtlichen Risiken eines niedergelassenen Mediziners zahlreich.

    Mehr...
  • Gerade bei KV-Notdiensten sollten Sie als Arzt mit erschwerten Bedingungen rechnen, die Fehlerquoten, wie z.B. falsche Diagnosen oder zeitlich verzögerte Behandlungen, erhöhen können.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Ausfall von Medizintechnik

    Schutz elektronischer Geräte in Arztpraxen

    Wer schon einmal erlebt hat, dass ein Fernseher, Laptop oder das Telefon nach der Gewährleistungsphase von heute auf morgen den Geist aufgibt, kennt die finanziellen Folgen.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Behandlungs- oder Aufklärungsfehler

    Richtig verhalten im Schadensfall

    Sehr schnell können Ärzte Ansprüchen ihrer Patienten und deren Krankenversicherern ausgesetzt sein, auch ohne eigenes Verschulden oder Fehlverhalten.

    Mehr...
  • Seit dem Inkrafttreten des Vertragsarztrechtsänderungsgesetzes (VÄndG) im Jahr 2007 ist im niedergelassenen Arztsektor eine enorme Entwicklung im Hinblick auf größere Praxiszusammenschlüsse zu verzeichnen.

    Mehr...