Rechtzeitig absichern

Schutz für den Arzt: Ausfallpolice oder Krankentagegeld?

Verstärkt bieten die Versicherer Ausfallpolicen an, die bei Sachrisiken und Krankheit leisten. Im Einzelfalle kann die Kombination mit dem Krankentagegeld Sinn ergeben.

Was beinhaltet die Ausfallpolice? In der Regel werden Fixkosten übernommen – egal ob der Arzt schwer erkrankt oder die Praxis wegen Sachschaden (Feuer, Einbruch, Leitungswasser) vorübergehend dichtgemacht ist.

Wofür wird geleistet? Wenn die Versicherungssumme (fortlaufende Kosten plus Betriebsgewinn) richtig ermittelt wurde, werden pro Unterbrechungstag pauschal die Kosten erstattet. Allerdings zählen nur Werktage. Die Leistungen sind auf zwölf Monate begrenzt.

Gibt es Wartezeiten? In der Regel drei Monate. Bei Unfällen, stationärer Erkrankung und plötzlichem Sachschaden entfällt die Wartezeit.

Können ältere Ärzte die Police abschließen? Das Höchsteintrittsalter beträgt meistens 50 Jahre. Eine Erhöhung bis zum 55. Lebensjahr ist jedoch möglich – mit entsprechendem Zuschlag.

Wann endet die Versicherung? Entweder zu einem bestimmten Alter oder wenn die Praxis endgültig aufgegeben wurde. Wer lange Vertragslaufzeiten vereinbart, kann mit einem Beitragsrabatt rechnen.

Gibt es Selbstbehalte? Nicht bei den Sachrisiken – jedoch bei der Erkrankung (etwa zwischen drei und 42 Tagen). Bei einigen Unternehmen kann man einen Teil der Fixkosten selbst übernehmen und so den Beitrag reduzieren.

Muss der Arzt im Krankheitsfall vollständig arbeitsunfähig sein? Eindeutig ja. Die Tätigkeit darf in keiner Weise ausgeübt werden.

Was passiert, wenn der Arzt länger als ein Jahr wegen Krankheit ausfällt? Dann gibt es ein Problem, weil die Versicherung endet. Entsprechend empfiehlt sich, eine einfache Unterbrechungsversicherung (gegen Sachrisiken) und eine Krankentagegeld-Police, die keine zeitliche Begrenzung hat, abzuschließen.

Welche Argumente sprechen noch für diese Aufteilung? Im Krankheitsfall wird meist ein Vertreter gesucht. Der Betrieb läuft weiter. Man kann das Tagegeld so ansetzen, dass die Bezahlung des Vertreters und der zu erwartende Gewinnrückgang gedeckt sind. Bei einigen Gesellschaften wird das Tagegeld auf der Basis von 60 bis 80 Prozent des Praxisumsatzes ermittelt. Im Gruppenvertrag sind die Prämien bis zu 20 Prozent günstiger. Zudem gibt es Varianten, die auch bei teilweise Arbeitsunfähigkeit leisten.

Was kostet eine Praxisausfall-Police, die für Sachrisiken und Krankheit leistet? Ein Arzt bis 50 Jahre zahlt zum Beispiel bei einer Versicherungssumme von 100.000 Euro bei einer 20-tägigen Karenzzeit im Krankheitsfall 109 Euro monatlich (Mannheimer). Wer bereits eine konventionelle Betriebsunterbrechungsversicherung hat und durch ein Krankentagegeld ergänzen will, zahlt bei günstigen Unternehmen für 100 Euro Tagessatz ab dem 15. Tag etwa 27 Euro monatlich (35-jähriger Arzt) beziehungsweise 45 Euro (35-jährige Ärztin).

Wie sehen die steuerlichen Konsequenzen aus? Die Versicherungskosten sind Betriebsausgaben, also steuerlich voll absetzbar. Allerdings gibt es steuerliche Probleme wegen der Vermischung einer Sach- und Krankenversicherung. Aus Sicht der Finanzverwaltungen müssen die bezogenen Leistungen dem Umsatz zugerechnet werden. Das bedeutet, dass nur der Gewinnanteil nach Abzug der Kosten zu versteuern ist. Die Auszahlungen der reinen Tagegelder sind hingegen völlig steuerfrei.

Wann lohnt sich Unterbrechung und separates Tagegeld zu splitten? Für ältere Ärztinnen und Ärzte (eventuell mit Vorerkrankung) ist die Aufteilung meist teurer. Weil sie hohe Tagegeldprämien bezahlen müssen. Für sie wäre die Kombi-Police sinnvoller. Jüngere Mediziner könnten aber sich aber mit der Splittung anfreunden.

Anzeige

Gefährliche Cyberschäden in Arztpraxen

Die wachsende Digitalisierung der Arbeitswelt stellt auch Arztpraxen heute vor neue Herausforderungen. Neben vielen neuen Möglichkeiten, die die Digitalisierung bietet, müssen sich Arztpraxen auch m... Mehr
Author's imageSteven OhleProduktmarketing bei HDI Vertriebs AG

Weitere Artikel zum Thema:

Berufsunfähigkeit

Spezielle Versicherung für Ärzte


Vorteile für Selbständige und Gewerbetreibende

Telefontarif für Selbständige


Aktion gilt für alle Neuwagen

VW-Aktionsangebote für Ärzte


Steuertipp

Kosten für Kinderbetreuung absetzbar


Buchtipp der Woche

Taschendolmetscher für Ärzte


Anzeige