Korrekt abrechnen

Buchtipp für niedergelassene Ärzte: Gebühren-Handbuch 2020

Das bewährte Gebühren-Handbuch für Ärzte aus dem Verlagshaus Medical Tribune erscheint jetzt in der 25. aktualisierten Auflage. Unser Buchtipp der Woche.

Mit dem “Gebühren-Handbuch 2020” bieten die Autoren – Maximilian G. Broglie und Stefanie Pranschke-Schade von der Fachanwaltskanzlei Broglie, Schade & Partner – niedergelassenen Ärzten wieder einen aktuellen Lotsen für Ihre rechtssichere Abrechnung in der Praxis. Inhaltlich bedient es die Abrechnungsgebiete EBM und GOÄ einschließlich IGeL und analoger Bewertungen.

Neuerungen und Änderungen

Die aktualisierte Neuauflage bildet den Stand des EBM zum 1.4.2020 ab mit Neuerungen und Änderungen u.a. mit:

• Konkretisierungen und Ergänzung der Allgemeinen Bestimmungen,
• Anpassung der Bewertungen und Angaben zu Kalkulations- und Prüfzeiten,
• Regelungen zur Abrechnung der Behandlungen, die aufgrund einer Terminvermittlung durch die Terminservicestelle (TSS) erfolgen,
• Integration von Videosprechstunden in die Vergütungssystematik,
• Aufnahme neuer Methoden der vertragsärztlichen Versorgung,
• Änderungen aufgrund Richtlinien-Änderungen des Gemeinsamen Bundesausschusses,
• Richtlinie für organisierte Krebsfrüherkennungsprogramme,
• Versorgungsbereich Kinder- und Jugendmedizin,
• Zweitmeinungsverfahren,
• Ambulante spezialfachärztliche Versorgung,
• Änderungen bei Labordiagnostik und Humangenetik,
• Änderungen bei Gebührenordnungspositionen für einzelne Fachgruppen und viele weitere Änderungen bei Leistungsinhalten,
• Anmerkungen, Ausschlüssen, Präambeln.

Das gut strukturierte und seit Jahren bewährte Nachschlagewerk überzeugt auch in der Neuauflage durch einfache Handhabung und inkludiert einzigartig kompetente Kommentierung. Besonderer Service: Auf gbh.medical-tribune.de haben Käufer Zugriff auf ständige Aktualisierungen zur gebundenen Ausgabe.

Hier können Sie das Gebühren-Handbuch 2020 bestellen

Das Gebühren-Handbuch 2020 kann zum Preis von 76,– €  (gültig bis 30.6.2020), statt 86,– € inkl. Porto/Verpackung ab sofort im Online-Shop bestellt werden.

Anzeige

Umsatzrechner für die Arztpraxis – objektiv, transparent und individuell

Terminausfälle, kurzfristige Absagen oder Verschiebungen und die Bindung von Ressourcen am Telefon sind die häufigsten Ärgernisse und Kostenpunkte für Arztpraxen und Gesundheitseinrichtungen. Digi... Mehr
Author's imageIlias TsimpoulisManaging Director bei Doctolib

Weitere Artikel zum Thema:

Mit kostenloser Leseprobe

Buchtipp für Pädiater: Respiratorische Notfälle


Jetzt kostenloses Kapitel lesen!

Buchtipp für Mediziner: Ernährungstherapie beim Intensivpatienten


Gebührenordnung für Ärzte wurde überarbeitet

Endlich mehr Geld für Ärzte: Leichenschau wird für Erben deutlich teurer


Mit kostenloser Leseprobe

Buchtipp: Praxis-Neugründung


KBV und GKV einigen sich

Zusätzliches Geld bereit gestellt: So funktioniert die Vergütung für alle COVID-19-Leistungen