Grafik der Woche

Corona: RKI meldet rund 265.000 Impfungen in Deutschland

Rund 265.000 Menschen haben in Deutschland laut Angaben des Robert Koch-Instituts bislang die erste Impfung gegen das Coronavirus erhalten – darunter etwas mehr als 114.000 PflegeheimbewohnerInnen.

Bisheriger Rekordtag seit Beginn der Immunisierungen war der 30. Dezember mit über 54.000 verabreichten Impfdosen. Derweil reißt die Kritik am Impfstoffmanagement der Bundesregierung und der EU-Kommission nicht ab.

Der Politik wird vorgeworfen, zu wenig Impfstoff geordert zu haben, beziehungsweise den vorhandenen nicht schnell genug zu verteilen. Andernorts kommen die Behörden dagegen deutlich schneller voran, wie eine weitere Statista-Grafik zeigt. So haben in Israel bereits rund 13 Prozent der Bevölkerung eine Impfdosis erhalten.

Corona-Impfung

 

Grafik Quoten Corona-Impfung Länder

 

Anzeige

Umsatzrechner für die Arztpraxis – objektiv, transparent und individuell

Terminausfälle, kurzfristige Absagen oder Verschiebungen und die Bindung von Ressourcen am Telefon sind die häufigsten Ärgernisse und Kostenpunkte für Arztpraxen und Gesundheitseinrichtungen. Digi... Mehr
Author's imageIlias TsimpoulisManaging Director bei Doctolib

Weitere Artikel zum Thema:

Gesundheit

Die häufigsten psychischen Erkrankungen in Deutschland


Umsatzzahlen

Pharmabranche mit Verdauungsproblemen


Die erfolgreichsten Nachahmer

Umsatz der wertvollsten Generikahersteller weltweit


Grafik der Woche

Ärztliche Versorgungsdichte in Deutschland noch immer überdurchschnittlich


Gesundheitssystem

Auf 1.000 Deutsche kommen 4,3 Ärzte bzw. Ärztinnen