Corona-Impfungen in der Hausarzt-Praxis

Covid-Impfungen: Wie der erste Tag in der Praxis verlief und was ein Arzt beachten muss

Die Impfungen gegen das Coronavirus Sars-CoV-2 bei Hausärzten sind gestartet. Medical Tribune hat eine Praxis bei den ersten Immunisierungen mit der Kamera begleitet. Das Video gibt hilfreiche Tipps für die Organisation und den Ablauf der Corona-Impfung in Ihrer Praxis.

Ein Hexenwerk ist es nicht, aber auch nicht ganz ohne. Dr. med. Philip Sänger, Allgemeinmediziner aus Frankfurt am Main, zeigt seinen Ablauf zum Impfstart in seiner Praxis von Vorauswahl, Priorisierung, Vorbereitung der Vakzine bis zur Nachbeobachtungszeit und gibt nützliche Tipps zum Umgang mit dem Impfstoff und der Abrechnung. Hier gehts zum Video.

Impfvideo Medical Tribune

Anzeige

So organisieren Sie Covid-Impfungen in Ihrer Hausarztpraxis (inkl. kostenlosem Praxisratgeber)

Die Impfkampagnen gegen das Coronavirus in Deutschland laufen. Wurde zuerst nur in speziellen Impfzentren geimpft, wird die Durchführung der Covid-Impfungen nun immer mehr in die Hausarztpraxen verle... Mehr
Author's imageIlias TsimpoulisManaging Director bei Doctolib

Weitere Artikel zum Thema:

So reduzieren Sie das Ansteckungsrisiko mit Corona und Co.

Buchtipp: Hygiene in Krankenhaus und Praxis


Kinderbonus

Gutverdiener haben nichts vom Corona-Kinderbonus


Rückgang während der Pandemie-Hochphase um rund 80 Prozent

Corona-Krise: Kinderkrankengeld wird zur Ausnahme


Analyse

Wirtschaft: So unterschiedlich meistern Länder die Corona-Krise


"Gut vorbereitet" sieht anders aus, Herr Spahn

Kritische Stimmen: So äußern sich Ärzte zur Corona-Krise auf Twitter