Was Unternehmer von Feuerwehrleuten lernen können

Das Unerwartete managen: 5×1 Ratgeber zu gewinnen!

Jeder Unternehmer kann plötzlich mit unerwarteten, teils existenzbedrohenden Herausforderungen konfrontiert werden. Der Klassiker der Organisationsforschung, „Das Unerwartete managen“, zeigt am Beispiel von High Reliability Organisationen, wie sie Extremsituationen erfolgreich meistern. Das Besondere: Von den Ergebnissen können Betriebe jeder Größe und Branche profitieren. Wir verlosen 5×1 Exemplare.

Für den Katastrophenschutz, die Feuerwehr oder OP-Teams ist der Ausnahmezustand der Normalfall. Und genau deshalb kann man von solchen High Reliability Organisationen (HRO) so viel lernen, wenn es darum geht Extremsituationen richtig zu begegnen.

Prof. Karl E. Weick, der als einer der weltweit führenden Organisationsforscher gilt und Prof. Kathleen M. Sutcliffe untersuchen in „Das Unerwartete managen“ die Erfolgsprinzipien von HROs und zeigen, wie sie sich auf Unternehmen anwenden lassen. Denn auch im Geschäftsalltag treten regelmäßig Störungen auf, die mitunter sogar die Existenz des Unternehmens in Frage stellen können.

Nach Weick und Sutcliffe stecken hinter der richtigen Reaktion auf unerwartete Herausforderungen Resilienz und Zuverlässigkeit – und diese wiederum basieren auf fünf Prinzipien der HRO: Konzentration auf Fehler, Abneigung gegen Vereinfachung, Sensibilität für betriebliche Abläufe, Streben nach Resilienz und Respekt vor Expertise. Deshalb ist jedem der genannten Prinzipien ein eigenes Kapitel gewidmet.

Fallbeispiele aus unterschiedlichsten Branchen – etwa dem Bankwesen, Museen oder der Automobilproduktion – zeigen, dass und wie der Transfer in Wirtschaftsunternehmen funktioniert. Die Autoren weisen damit Unternehmen und Organisationen den Weg, wie sie sich auf Extremsituationen vorbereiten, zuverlässig auf Unerwartetes reagieren und eine anhaltende Leistung erbringen können (Weick/Sutcliffe, Das Unerwartete managen., 3., vollst. überarb. Auflage 2016., 224 S. Geb., Euro 34,95/Euro (A) 36,-, 978-3-7910-3673-1).

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Wir verlosen 5 x 1 Exemplare des Klassikers. Wer mitmachen möchte, muss nur das Teilnahmeformular auf der nächsten Seite ausfüllen. Ihre Daten dienen ausschließlich der Gewinnermittlung. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

FeedbackSenden
Anzeige

Abrechnung 2.0

Längst gehören gedruckte EBM-Handbücher der Vergangenheit an, und Bestimmungen zur Abrechnung werden immer komplexer. Ärzten fehlt dadurch oft die Zeit, sich um ihre eigentlichen Aufgaben zu kümm... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Buchverlosung

4 x "Die wirksamsten Management-Werkzeuge" zu gewinnen!


Infos zur Haftpflicht + Buchtipp

Der medizinische Behandlungsfehler


Einsendeschluss 13. Mai 2017

5 x 1 "Psychologie der Superreichen" zu gewinnen


Einsendeschluss 15. Mai 2017

Kurzurlaub im WohlfühlHotel Schiestl zu gewinnen!


Einsendeschluss 16. Juni 2017

Bergergut: Kurzurlaub im ersten Loveness-Hotel der Welt zu gewinnen!


Anzeige
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewerten
Drucken