Einsendeschluss 2. Mai 2017

Digitaler Lesezirkel für die Praxis: Gewinnen Sie ein sharemagazines-Abo!

Ein Blick ins Wartezimmer verrät schnell, dass die Patienten ihre Zeit lieber mit dem Smartphone statt mit den ausgelegten Zeitschriften verbringen. Um Ihren Patienten auch auf dem geliebten „Handy“ Lesestoff zu bieten sollten Sie auf den digitalen Zug aufspringen und den Lesezirkel in App-Form zu sich in die Praxis holen! Wir verlosen insgesamt drei „sharemagazines“-Abos für Arztpraxen.

Wenn das Wartezimmer keinen freien Platz mehr hat und dann noch ein Notfall reinkommt, dauert es nicht lange bis die Patienten unruhig werden. Um die Wartezeit angenehmer zu gestalten, bieten die meisten Ärzte Zeitschriften in ihrem Wartezimmer an. Die Auswahl ist dabei meist nicht groß, oft sind die Hefte zerfleddert und das Bewusstsein, dass bereits viele andere – vor allem kranke – Menschen die Zeitschrift in der Hand hatten, lässt die Wartenden lieber zum Handy statt zum Magazin greifen.

Ab sofort können Ärzte ihren Patienten einen besonderen Service als Alternative bieten. Die App von sharemagazines gibt den Usern im Wartezimmer die kostenlose Möglichkeit in ihren liebsten Tageszeitungen und Magazinen digital zu lesen – vom eigenen Smartphone oder Tablet aus.

Das norddeutsche Startup-Unternehmen sharemagazines bietet über die gleichnamige App für iOS- und Android-Geräte den digitalen Lesezirkel an. In verschiedenen Locations wie Arztpraxen und Kliniken ist die digitale Bibliothek verfügbar und bietet eine Auswahl von
über 180 deutschsprachigen Tageszeitungen und Magazinen.

Individuelle Begrüßungstexte können anhand des neuen Features „sharemagazines RULEZ“ mit eigenen Inhalten wie Videos, Fotos, Texten, PDF´s und Verlinkungen direkt in die App geladen werden. Stellen Sie ihren Patienten in digitaler Form die neuesten Patienteninfos und Sprechzeiten zur Verfügung und laden Sie Bilder von ihrem Praxisteam hoch.

Bieten Sie diesen Service in Ihrer Praxis an, folgen Sie nicht nur dem Trend zum digitalen Lesen, sondern sparen auch enorme Kosten. Sie sind umweltfreundlicher und geben Ihren Patienten eine wesentlich größere Auswahl als Sie es mit den gedruckten Titeln im Wartezimmer tun könnten.

Mehr als 200 Locations nutzen bereits den Service von sharemagazines. Hierzu zählen unter anderem das Marienkrankenhaus in Hamburg, das Josephs-Hospital in Waren und das Krankenhaus der Augustinerinnen in Köln. Unbegrenzt und kostenlos können Ihre Patienten Tageszeitungen, Zeitschriften und Magazine lesen. Die Einrichtung übernimmt sharemagazines und kann wahlweise über Bluetooth, WLAN oder GPS vollzogen werden.

sharemagazines

Foto: sharemagazines

Jetzt mitmachen und ein Abo gewinnen!

Wenn Ihnen der Service gefällt, dann machen Sie bei unserer Verlosung mit und sichern Sie sich die Chance auf eines von drei sharemagazines-Abos.
• 1. Preis: sharemagazines für 1 Jahr
• 2. und 3. Preis: sharemagazines für 6 Monate

Um an der Verlosung teilzunehmen, müssen Sie uns nur eine Frage beantworten:

Wie heißt das neue Feature, mit dem Sie eigene Inhalte direkt in die sharemagazines-App laden können? Bitte tragen Sie die richtige Antwort (Sie finden Sie im Text) in das Teilnahmeformular auf der nächsten Seite ein. Einsendeschluss ist der 2. Mai 2017.

Anzeige

Abrechnung 2.0

Längst gehören gedruckte EBM-Handbücher der Vergangenheit an, und Bestimmungen zur Abrechnung werden immer komplexer. Ärzten fehlt dadurch oft die Zeit, sich um ihre eigentlichen Aufgaben zu kümm... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Marburger Bund

Sonderkonditionen für Mitglieder


Exklusives Hotel

Luxusurlaub im 5-Sterne-Hotel Zürserhof am Arlberg


Einsendeschluss 19. Dezember 2016

Digitales Leseerlebnis für die Praxis: 3 Sharemagazines-Abos zu gewinnen!


Einsendeschluss 31. März 2016

Taschendolmetscher für Ärzte zu gewinnen!


Einsendeschluss 28. Mai 2016

Zu gewinnen: BWL kompakt für Dummies


Anzeige