Grafik der Woche

Deutschland: Wo Altersarmut ein häufiges Thema ist

Wie steht es um Rentner und Pensionäre in Deutschland? Für den AXA Deutschland-Report 2018 wurden mehr als 3.000 Interviews mit Berufstätigen und Ruheständlern zu ihrer Einstellung zu Rente, Altersarmut und Rücklagen geführt.

Wie die Grafik von Statista zeigt, sagen insgesamt 59 Prozent der Ruheständler hierzulande, dass Altersarmut in ihrem Umfeld ein Thema ist. Am höchsten ist der Anteil mit 69 Prozent in Bremen und 67 Prozent in Thüringen. Am geringsten schätzen die Hessen (50 Prozent) die Bedeutung von Altersarmut ein, wie die Grafik von Statista zeigt.

Infografik: Wo Altersarmut ein Thema ist | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Anzeige

Mehr Freiraum für Patientengespräche

Abrechnungen, Patientendaten, Termine und Rezepte: Ärzte beschäftigen sich täglich bis zu drei Stunden mit der Dokumentation ihrer Arbeit, mit dem Ausfüllen von Formularen und anderen administrati... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Grafik der Woche

Arbeitslosenquote und Krankenstand in Deutschland


Grafik der Woche

Arztdichte in Deutschland nach Bundesländern


Öffentlich-Rechtliche

Rundfunkgebühren im Vergleich


Grafik der Woche

Drogensucht: Kokainhochburg Zürich


Rezeptfreie Gesundheit

Umsatz mit rezeptfreien Medikamenten


Anzeige