Orthopädie und Unfallchirurgie

Zahlreiche Preise und Stipendien ausgeschrieben

DGOU, DGOOC und DGU schreiben 2017 wieder zahlreiche Preise und Stipendien im Fach Orthopädie und Unfallchirurgie aus. Ein Überblick.

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU), die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V. (DGOOC) und die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. (DGU) schreiben 2017 wieder zahlreiche Preise und Stipendien aus. Die Preisträger werden im Rahmen des diesjährigen Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) geehrt. Der DKOU 2017 findet vom 24. – 27. Oktober 2017 in Berlin statt.

Folgende Preise und Stipendien werden ausgeschrieben:

Grundlagenforschungspreis der DGOU 2017
Preisverleiher: DGOU
Dotation: 20.000 Euro
Stifter: DGOU
Ablauf der Ausschreibungsfrist: 30.04.2017
Beschreibung:
Der Grundlagenforschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie ist mit 20.000 Euro dotiert. Er wird verliehen für eine wissenschaftliche Originalarbeit aus dem Bereich der orthopädisch-unfallchirurgischen Grundlagenforschung oder der translationalen Forschung, die sich mit einem der folgenden Themenfelder beschäftigt: Gelenke, Biomaterialien, Biomechanik, Frakturheilung und Osteologie, Gang- und Bewegungsanalyse, Gen- und Zelltherapie, Implantattechnologie, Imaging und Navigation, Polytrauma, Tissue Engineering, Wunde und Weichteile.
http://www.dgou.de/?id=459

Stipendium „Qualität und Sicherheit in der Endoprothetik“ der DGOU 2017
Preisverleiher: DGOU
Dotation: 10.000 Euro
Stifter: Aesculap AG
Ablauf der Ausschreibungsfrist: 15.07.2017
Beschreibung:
Das Stipendium „Qualität und Sicherheit in der Endoprothetik“ der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie dient der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Es wird für besondere Leistungen auf dem Gebiet qualitätssichernder Maßnahmen in der endoprothetischen Versorgung vergeben. Das Stipendium ist mit 10.000 Euro dotiert.
http://www.dgou.de/preise/stipendien-der-dgou/stipendium-qualitaet-und-sicherhei…

Preis zur Förderung der Rehabilitationsforschung der DGOU 2017
Preisverleiher: DGOU
Dotation: 5.000 Euro
Stifter: Klinikgruppe Enzensberg
Ablauf der Ausschreibungsfrist: 31.05.2017
Beschreibung:
Für den Preis zur Förderung der Rehabilitationsforschung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie können wissenschaftliche Arbeiten aus Klinik, Forschung und Praxis eingereicht werden, die den Nutzen und Erfolg der Rehabilitation nach Verletzungen und Erkrankungen aus dem Gebiet Orthopädie und Unfallchirurgie untersuchen. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird von der Klinikgruppe Enzensberg gestiftet.
http://www.dgou.de/?id=463

Preis zur Förderung der Versorgungsforschung 2017
Preisverleiher: DGOU
Dotation: 5.000 Euro
Stifter: DGOU
Ablauf der Ausschreibungsfrist: 31.05.2017
Beschreibung:
Mit dem Preis zur Förderung der Versorgungsforschung in Orthopädie und Unfallchirurgie würdigt die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie herausragende, abgeschlossene wissenschaftliche Arbeiten über diagnostische, anwendungstechnische oder klinische Neuerungen in diesem Bereich. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und kann vom Preisrichterkollegium geteilt werden.
http://www.dgou.de/?id=464

Heinz-Mittelmeier-Forschungspreis der DGOOC 2017
Preisverleiher: DGOOC
Dotation: 5.000 Euro
Stifter: CeramTec GmbH
Ablauf der Ausschreibungsfrist: 31.07.2017
Beschreibung:
Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie verleiht im Zusammenwirken mit der CeramTec GmbH jährlich den mit 5.000 Euro dotierten Forschungspreis (bis 2003 ehemals BIOLOX®-Preis). Der Forschungspreis wird an junge Mediziner, Ingenieure oder Wissenschaftler bis 40 Jahre für hervorragende Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf dem Gebiet der Biokeramik und Verschleißproblematik bei Endoprothesen und in Verbindung mit klinischen Ergebnissen keramischer Implantate vergeben.
http://www.dgooc.de/preise-und-ehrungen/preise/mittelmeier-forschungspreis

Auf der folgenden Seite finden Sie Preise und Stipendien der DGOOC

Anzeige

Mehr Freiraum für Patientengespräche

Abrechnungen, Patientendaten, Termine und Rezepte: Ärzte beschäftigen sich täglich bis zu drei Stunden mit der Dokumentation ihrer Arbeit, mit dem Ausfüllen von Formularen und anderen administrati... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Bewerbungsfrist verlängert

Forschungspreis: Ausschreibung der Deutschen Herzstiftung e.V.


Weiterbildungsangebot der apoBank

Kostenlose Seminare für Heilberufler


Für Ärzte und Krankenhäuser

Praxis-Homepage: Jetzt Doctor-Domains sichern


Statistik

Deutsche geben 300 Milliarden Euro für Gesundheit aus


Fristen unbedingt beachten

Steuertermine 2018: Ein Überblick für Praxisinhaber


Anzeige