Kostenlose Broschüre downloaden

Die ärztliche Leichenschau – Durchführung, Todesbescheinigung und Abrechnung

Die Feststellung des Todes und die ärztliche Leichenschau sind originäre ärztliche Aufgaben. Zur Verbesserung der Qualität hat die Sächsische Landesärztekammer die kostenlose Broschüre „Die ärztliche Leichenschau – Durchführung, Todesbescheinigung und Abrechnung“ herausgegeben.

In dieser Broschüre wird die Durchführung einer ärztlichen Leichenschau umfassend beschrieben. Dargestellt werden auch mögliche Todesarten und -ursachen, Personalangaben, Sterbeort- und Zeitpunkt. Auch Hinweise zur Melde- und Informationspflicht und das Thema der Abrechnung nach GOÄ sind enthalten. Abschließend dienen Abbildungen mit möglichen Todeszeichen der besseren Veranschaulichung.

Die Autoren sind:

Dr. med. Uwe Möbus, Gesundheitsamt, Landeshauptstadt Dresden

Dr. med. Uwe Schmidt, Technische Universität Dresden, Medizinische Fakultät Carl Gustav Carus, Institut für Rechtsmedizin

Ass. jur. Michael Kratz, Rechtsabteilung, Sächsische Landesärztekammer

 

Die Broschüre kann hier herunter geladen werden: https://www.slaek.de/de/01/03Empfehlungen/leichenschau.php.  

Anzeige

Mehr Freiraum für Patientengespräche

Abrechnungen, Patientendaten, Termine und Rezepte: Ärzte beschäftigen sich täglich bis zu drei Stunden mit der Dokumentation ihrer Arbeit, mit dem Ausfüllen von Formularen und anderen administrati... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Für Flüchtlingshelfer und Ärzte

Bildwörterbuch als Übersetzungshilfe


Weiterbildungsangebot der apoBank

Kostenlose Seminare für Heilberufler


Servicebroschüre der KBV

Tipps für eine barrierefreie Praxis


Kostenfreier Dolmetscher-Service für Ärzte

Flüchtlinge besser verstehen


Zulassung des Dienstleisters online prüfen

Neues Verzeichnis erleichtert Ärzten die Steuerberater-Suche


Anzeige