Top-Ten im Überblick

Die größten Versicherungen in Deutschland

Kfz-, Hausrat-, Praxis-, Renten- oder Lebensversicherung: Es gibt wohl keinen Bundesbürger, der nicht mindestens drei Versicherungen auf seinen Namen laufen hat. Wir stellen die umsatzstärksten Versicherungskonzerne in Deutschland vor.

Die Tendenz, sich und seine Liebsten vor drohenden Gefahren finanziell abzusichern, steigt. Für die Versicherungswirtschaft ein lohnendes Geschäft. Unsere Statistik zeigt die zehn größten Versicherungen in Deutschland nach der Höhe ihrer Beitragseinnahmen im Jahr 2015.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz müssen Versicherungen oder Versicherer übrigens immer ein Unternehmen sein, meist in der Rechtsform einer Gesellschaft (Versicherungsgesellschaft), Anstalt des öffentlichen Rechts (Versicherungsanstalt) und privatwirtschaftlich organisiert. In anderen Ländern (z. B. Großbritannien) können durchaus auch Einzelpersonen als Versicherer agieren.

Zurich

Zur Bildergalerie Die größten Versicherungen in Deutschland

Mehr zum Thema Versicherungen finden Sie hier.

 

Anzeige

Praxistipp: Wie andere Gesundheitseinrichtungen es schaffen, ihre Terminausfälle um 58 % zu reduzieren!

Ein alltägliches Problem in Arztpraxen und Gesundheitseinrichtungen – Patienten erscheinen nicht zu Terminen oder kommen zu spät. Diese Handlungen bringen eine Reihe an unerwünschten Nebenwirkung... Mehr
Author's imageIlias TsimpoulisManaging Director bei Doctolib

Weitere Artikel zum Thema:


Die größten Versicherungen in Deutschland nach Beitragseinnahmen



Informationen für Ärzte und ihre Mitarbeiter

Betriebliche Altersversorgung: die Pensionskasse


Für Besserverdienende interessant

Betriebliche Altersversorgung (Teil 4): die Unterstützungskasse