Kaufkraft

Die kaufkraftstärksten Kantone der Schweiz

Die Schweiz ist ein sehr wohlhabendes Land. Österreicher und Deutsche schauen oft mit ein wenig Neid auf den Wohlstand der Eidgenossen. Doch auch in der Schweiz selbst geht es manchen Kantonen besser als anderen.

Wie diese Grafik von Statista zeigt, lebt man um den Vierwaldstättersee herum besonders angenehm. Die Kantone Nidwalden, Schwyz und der angrenzende Kanton Zug bekleiden die ersten drei Plätze beim Vergleich der Kaufkraftstärke der Schweizer. Auch der Rest der Zentralschweiz liegt weit über dem Durchschnitt der Alpenföderation. Nur zwei der zehn wohlhabendsten Kantone liegen außerhalb der Zentralschweiz.

Darüber hinaus lässt sich erkennen, dass die Kaufkraft in der Schweiz relativ ungleich verteilt ist. Nur Sieben der 26 Kantone liegen über dem Kaufkraftdurchschnitt in der Eidgenossenschaft.

Infografik: Die kaufkraftstärksten Kantone der Schweiz | Statista

Anzeige

Umsatzrechner für die Arztpraxis – objektiv, transparent und individuell

Terminausfälle, kurzfristige Absagen oder Verschiebungen und die Bindung von Ressourcen am Telefon sind die häufigsten Ärgernisse und Kostenpunkte für Arztpraxen und Gesundheitseinrichtungen. Digi... Mehr
Author's imageIlias TsimpoulisManaging Director bei Doctolib

Weitere Artikel zum Thema:

Grafik der Woche

In der Schweiz werden Geschäftsreisen jetzt besonders teuer


Öffentlich-Rechtliche

Rundfunkgebühren im Vergleich



Grafik der Woche

Tourismus: Urlaubstrend Kreuzfahrten