Alles auf einen Blick

CGM PRAXISTIMER: Die professionelle Arbeitszeiterfassung für Arztpraxen

Für Ihr Personalmanagement ergänzen Sie den CGM PRAXISTIMER einfach mit der Mitarbeiterzeitverwaltung. Buchungs- und Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter bleiben so immer im Blick. Ihre Mitarbeiter werden durch ein Zeiterfassungssystem von Routinetätigkeiten entlastet und nebenbei sparen Sie noch Zeit und Geld.

Ihre Vorteile

  • Berücksichtigung verschiedener Arbeitszeitmodelle
  • Ein- und Ausloggen mit Chipkarte – ohne zusätzliche Geräte
  • Zuordnung und Koordination von Berufsschulzeiten
  • An- und Abwesenheitslisten
  • Erstellung von Monatsjournalen

Die Mitarbeiterverwaltung können Sie auch als Einzelanwendung einsetzen.

Mitarbeiterdaten

Jeder Mitarbeiter wird einmalig mit seiner Chipkarte registriert und einem Arbeitszeitmodell zugeordnet. Das ermöglicht einfaches Ein- und Ausloggen. Alternativ ist eine Registrierung per Fingerabdruck möglich (dazu ist zusätzliche Hardware erforderlich). Individuelle Einstellungen zu Überstundenregelungen werden berücksichtigt.

Buchungsterminal

Jeder registrierte Mitarbeiter sieht im Buchungsdialog seine persönliche Zeitverwaltung des aktuellen und letzten Buchungstages. Im Buchungskommentar können zudem Bemerkungen eingegeben werden (z. B. ein Verspätungsgrund).

Arbeitszeitmodell

Durch das Anlegen verschiedener Arbeitszeitmodelle können gültige Arbeitszeitbuchungen, Kernzeiten sowie Sollarbeitszeiten im Vorfeld bestimmt werden. Es besteht zudem eine Auswahlmöglichkeit zwischen festen und variablen Pausenzeiten.

Monatsauswertung

Mit dem Monatsjournal der Mitarbeiterverwaltung erhalten Sie eine regelmäßige Übersicht aller Arbeits- und Fehlzeiten. So lassen sich sämtliche Buchungen vor Monatsabschluss bequem kontrollieren oder korrigieren.

Mehr Informationen zum CGM Praxistimer finden Sie hier

Mehr Informationen zum Modul Mitarbeiterzeitverwaltung finden Sie hier

 

The following two tabs change content below.

Jürgen Veit

Jürgen Veit

Leiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Jürgen Veit ist bei der CompuGroup Medical Deutschland AG für die Kommunikation D-A-CH verantwortlich. Der Kommunikationswirt war vorher rund 25 Jahre in führenden Funktionen in internationalen Kommunikationsagenturen tätig.

Anzeige

AOK und CompuGroup Medical wollen digitale Vernetzung in die Fläche bringen

Ambulante Arztpraxen sollen möglichst einfach Zugang zum Digitalen Gesundheitsnetzwerk erhalten. Deshalb konzipiert die AOK Nordost in ihrer Region gemeinsam mit dem führenden Hersteller von eHealth... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Steuermonitor

Behalten Sie die Umsatzsteuerpflicht im Auge!



Steuermonitor

Das müssen Sie für einen Investitionsabzugsbetrag nachweisen


Praxis-Fahrtenbuch

Fahrtenbuch: Vorsicht bei nachträglichen Änderungen!


Firmenfahrzeug

Angemessene Anschaffungskosten für einen Pkw