Digitalisierung als Chance: Erkenntnisse aus der Krise

Doctolib stellt kostenlose Ratgeber für die Praxis zur Verfügung

Doctolib, eines der führenden europäischen E-Health-Unternehmen, unterstützt Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen jetzt mit kostenlosen Praxisratgebern. Die als E-Books konzipierten kurzweiligen Ratgeber führen durch die nachhaltigen Veränderungen, die das Gesundheitswesen durch die COVID19-Krise erfährt.

Eines steht fest: Digitale Werkzeuge können dabei helfen, die Praxisorganisation effektiv zu meistern – auch unabhängig von Krisen. Deshalb enthalten die neuen Praxisratgeber wertvolle Tipps, wie Praxen die Vorteile der Digitalisierung im Alltag nutzen können. Für Hausärzte, Fachärzte und Zahnärzte sind die Ratgeber kostenfrei hier abrufbar.

The following two tabs change content below.

Dr. Ilias Tsimpoulis

Ilias Tsimpoulis

Managing Director bei Doctolib

Dr. Ilias Tsimpoulis ist promovierter Mediziner und Managing Director bei Doctolib in Deutschland. Nach seinem Medizinstudium arbeitete er als Arzt in der Radiologie am Klinikum der Universität zu Köln und war daraufhin in der strategischen Unternehmensberatung sowie in einem DAX-Konzern tätig. Im Mai 2018 begann Dr. Ilias Tsimpoulis seine Tätigkeit bei Doctolib als Director Kliniken, Health Systems und Partnerschaften und wurde im März 2019 zum Managing Director Deutschland ernannt. Durch seine langjährige Erfahrung im Gesundheitsbereich, kennt Dr. Tsimpoulis die Bedürfnisse der Zielgruppe Arzt und Klinik aus erster Hand.

Anzeige

Praxistipp: Wie andere Gesundheitseinrichtungen es schaffen, ihre Terminausfälle um 58 % zu reduzieren!

Ein alltägliches Problem in Arztpraxen und Gesundheitseinrichtungen – Patienten erscheinen nicht zu Terminen oder kommen zu spät. Diese Handlungen bringen eine Reihe an unerwünschten Nebenwirkung... Mehr
Author's imageIlias TsimpoulisManaging Director bei Doctolib

Weitere Artikel zum Thema:

Preisverleihung

Attraktive Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen ausgezeichnet


Urteil des Sozialgerichts Landshut

Physiotherapeuten sind auch ohne eigene Praxisräume selbstständig


Bis zu 800.000 Euro zusätzlich

Generika rechnen sich aufgrund bürokratischer Hürden oft nicht


Wir helfen Ihnen gerne weiter

Technische Probleme mit unserer Seite oder unserem Newsletter?


Am 1. Juni in Frankfurt/Main

Niedergelassene Ärzte gründen neuen Verband