Praxisübernahme

Einzelpraxis ist am beliebtesten

Niederlassungswillige Ärzte übernehmen am liebsten eine Einzelpraxis. Was das kostet, haben die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) und das Zentralinstitut für die Kassenärztliche Versorgung (ZI) jetzt ermittelt.

Die jährliche Analyse der Finanzinstitute zum ärztlichen Investitionsverhalten zeigt: Mit 47 Prozent in den alten und 55 Prozent in den neuen Bundesländern war die Übernahme einer Einzelpraxis im Analysejahr 2007/2008 die beliebteste Niederlassungsform.

Laut Studie mussten Existenzgründer in den alten Bundesländern für die Übernahme einer hausärztlichen Einzelpraxis durchschnittlich 163.000 Euro aufwenden. Für eine Einzelpraxisneugründung lag der Betrag bei 130.000 Euro und für die Überführung einer Einzel- in eine Gemeinschaftspraxis bei 122.000 Euro.

In den neuen Bundesländern zahlten niederlassungswillige Ärzte für eine Einzelpraxisübernahme durchschnittlich 99.000 Euro und für eine Einzelpraxisneugründung 111.000 Euro. Dabei wählten die Ärzte als Praxisstandort am häufigsten mittelgroße Städte (20.000 bis 100.000 Einwohner) sowie Großstädte (mehr als 100.000 Einwohner).

A&W-Tipp

Egal, ob Sie eine Praxis neu gründen oder einen bestehenden Betrieb übernehmen möchten, nehmen Sie sich ausreichend Zeit, unterschiedliche Finanzierungsmodelle zu prüfen. Neben dem klassischen Kredit können Sie Ihre künftige Praxis gegebenenfalls mit öffentlichen Förderprogrammen cofinanzieren. Planen Sie bei Ihrer Existenzgründung ausreichend Zeit ein und berücksichtigen Sie die erforderlichen Bearbeitungszeiträume der Kreditinstitute.

Andreas Kätsch ist unabhängiger Finanzberater in Köln. Sie erreichen ihn unter Telefon: 0221 88 747 68, Fax: 0221 88 747 56 und eMail: kaetsch@lk-finanz.com

Anzeige

Cyberattacke kann Arzt die Reputation kosten

Wenn Praxen zur Zielscheibe von Hacker-Angriffen werden, stehen Geld, Zeit und Patientendaten auf dem Spiel. Mehr
Author's imageAxel SchirpProduktmarketing bei HDI Vertriebs AG

Weitere Artikel zum Thema:

Vorteile für Selbständige und Gewerbetreibende

Telefontarif für Selbständige


Aktion gilt für alle Neuwagen

VW-Aktionsangebote für Ärzte


Buchtipp der Woche

Taschendolmetscher für Ärzte


IGeLn - aber richtig

Neuer Ratgeber für Ärzte


Berufsunfähigkeit

Spezielle Versicherung für Ärzte


Anzeige