Videobeitrag mit Michael Schanz

Entlassungsmanagement – Riskante Kooperation zwischen Krankenhaus und niedergelassenem Arzt

Die Überleitung der Patienten vom Krankenhaus in die poststationäre Versorgung ist gesetzlich manifestiert. Welche Risiken bestehen für die niedergelassenen Ärzte und wie kann den Gefahren begegnet werden? Der medizinrechtliche Journalist Michael Schanz, Chefredakteur der Rechtsdepesche für das Gesundheitswesen, gibt umfassende Auskunft. Mehr erfahren Sie im Videobeitrag.

The following two tabs change content below.

Steven Ohle

Steven Ohle

Produktmarketing bei HDI Vertriebs AG

Steven Ohle ist bei der HDI Vertriebs AG in Hannover als Projektleiter für die Kooperation mit arzt-wirtschaft.de verantwortlich.

Seit 2018 betreut Steven Ohle die Berufsgruppen der Freien Berufe mit dem Schwerpunkt Ärzte und Gesundheitsfachberufe.

Anzeige

Telemedizin – Haftungsrisiko für Ärzte?

Telemedizinische Verfahren haben die ärztliche Versorgung im Gesundheitswesen verändert. Arzt und Patient müssen bei der Erbringung der medizinischen Leistung nicht mehr am selben Ort sein. Mehr
Author's imageSteven OhleProduktmarketing bei HDI Vertriebs AG

Weitere Artikel zum Thema:

Berufsunfähigkeit

Spezielle Versicherung für Ärzte


Beliebteste Altersvorsorge

Versicherungen haben die Nase vorn


1991 bis 2018

Durchschnittlicher Krankenstand in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)


Gesetzesentwurf verabschiedet

Umsatzschwelle für Arzneimittelpreise kommt


Gesundheitssystem aus Sicht der Bevölkerung

Gesundheitsversorgung: 41 Prozent rechnen mit steigenden Kosten


Anzeige