Arzt & Service

  • Ob Beleidigung, Verleumdung oder üble Nachrede – bei der Bewertung kommt es immer auf die Umstände des Einzelfalls an. Bei einer schwerwiegenden Persönlichkeitsverletzung haben Geschädigte Anspruch auf Schmerzensgeld.

    Mehr...
  • Ärzte in Deutschland beurteilen ihre aktuelle wirtschaftliche Lage und Zukunftsaussicht wieder zurückhaltender: Nach dem Höchststand im Herbst 2017 sank der halbjährlich erhobene Medizinklimaindex (MKI) im Frühjahr 2018 auf einen Wert von -1,0.

    Mehr...
  • SMC-B

    Um den Installationstermin zur Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) so zeitsparend wie möglich zu gestalten und den Praxisablauf möglichst wenig zu berühren, muss eine Praxis im Vorfeld der Installation „TI-ready“ sein.

    Mehr...

    Noch bis zum 23. Mai können sich alle Mitglieder der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) für den Bayerischen Gesundheitspreis 2018 bewerben. Der mit insgesamt 8.000 Euro dotierte Preis wird bereits zum siebten Mal gemeinsam von der KVB und der IKK classic vergeben.

    Mehr...
  • Ärzte und Psychotherapeuten dürfen beim Rollout der Telematikinfrastruktur keine finanziellen Nachteile haben. Das betonte KBV-Vorstandsmitglied Dr. Thomas Kriedel in seiner in seiner Rede auf der KBV-Vertreterversammlung.

    Mehr...
  • Am Landgericht Darmstadt wurde ein einsichtiger Arzt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Er hatte Patienten bewusst falsch informiert, um bei ihnen für angebliche Selbstzahlerleistungen abzukassieren. Das Geld zahlt er zurück, dennoch droht ihm nun der Entzug der Approbation.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Wie binde ich meine Praxis an?

    Telematikinfrastruktur: Die Installation

    Telematikinfrastruktur

    Um Arztpraxen schnell und sicher an die TI anzubinden und im Nachgang einen reibungslosen Praxisablauf zu gewährleisten, müssen TI-Komponenten und Arztinformationssystem wie Zahnräder ineinandergreifen.

    Mehr...
    Doppelter Vorteil für Patienten

    Widerrufsrecht gilt auch für Online-Apotheken

    Patienten, die Medikamente online bestellen, sparen nicht nur viel Geld. Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe haben sie bei der Bestellung verschreibungs- und apothekenpflichtiger Medikamente auch ein Widerrufsrecht.

    Mehr...
  • Am 1. Juni in Frankfurt/Main

    Niedergelassene Ärzte gründen neuen Verband

    Fast jede Berufsgruppe kämpft für angemessene Arbeitsbedingungen, wenn Belastung und Entlohnung nicht mehr zusammenpassen. Die niedergelassenen Ärzte zeigten bislang kaum Zähne – obwohl die Politik selbst in Zeiten des Medizinermangels ständig neue Daumenschrauben anlegt. Eine Gruppe von Ärzten will Politik und Krankenkassen nun mit der Gründung der „Deutschen Ärztegewerkschaft“ die Stirn bieten, das berichtet der „Ärztenachrichtendienst“.

    Mehr...
  • Produktinnovationen in Berlin

    conhIT 2018 geht mit Ausstellerrekord zu Ende

    Messe, Kongress, Akademie und Networking – die conhIT – Connecting Healthcare IT, die vom 17. bis zum 19. April auf dem Berlin Messegelände stattgefunden hat, zieht eine positive Bilanz: 577 Aussteller präsentierten ihre Produktinnovationen und rund 10.000 Besucher aus aller Welt informierten sich über Themen wie Interoperabilität, IT-Sicherheit und digitale Transformation im Gesundheitswesen.

    Mehr...
  • Immer weniger Menschen rauchen – daraus eine Krise der Tabakindustrie abzuleiten wäre jedoch falsch. Die Branche hat Mittel und Wege gefunden, ihre Umsätze zu stabilisieren.

    Mehr...
  • Die Anzahl der angestellten Ärztinnen und Ärzte steigt weiterhin rasant, zugleich steht mehr als ein Fünftel der Praxisinhaber kurz vor dem Ruhestand. Das meldet der Marburger Bund unter Berufung auf die Bundesarztregister-Statistik der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Die Chancen für Niedergelassene, einen Teil der Altersvorsorge durch den Praxisverkauf abzusichern, sinken.

    Mehr...