Arzt & Service

  • Immer weniger Menschen rauchen – daraus eine Krise der Tabakindustrie abzuleiten wäre jedoch falsch. Die Branche hat Mittel und Wege gefunden, ihre Umsätze zu stabilisieren.

    Mehr...
  • Das Gehaltsniveau in Deutschland variiert innerhalb der Bundesländer deutlich. Doch wie sieht es aus, wenn nur die Landeshauptstädte verglichen werden? Verdient man in Kiel besser als in Erfurt?

    Mehr...
  • SMC-B

    Um den Installationstermin zur Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) so zeitsparend wie möglich zu gestalten und den Praxisablauf möglichst wenig zu berühren, muss eine Praxis im Vorfeld der Installation „TI-ready“ sein.

    Mehr...

    Die teuersten Gesundheitsysteme der Welt sind nicht unbedingt auch die besten, das bestätigen Harvard-Wissenschaftler in einer aktuellen Studie. Als negatives Beispiel dient dabei ausgerechnet das Deutsche Gesundheitswesen.

    Mehr...
  • „Multiple Sklerose – forschen und verstehen“: Unter diesem bewusst weit gefassten Motto motiviert der Oppenheim-Förderpreis junge Wissenschaftler, sich uneingeschränkt mit ihren frischen Lösungsansätzen rund um die MS am wissenschaftlichen Diskurs zu beteiligen, um das Puzzle Multiple Sklerose Schritt für Schritt zu lösen.

    Mehr...
  • Gute und attraktive Arbeitsbedingungen zu schaffen in der Pflege und in sozialen Betreuungsdiensten – das ist eine große nationale Aufgabe. 27 Kliniken, Pflegeeinrichtungen, soziale Betreuungsdienste und Einrichtungen der ambulanten Versorgung, denen dies in besonderer Weise gelingt, wurden jetzt im Rahmen der Great Place to Work Initiative «Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales» für ihr Engagement bei der Gestaltung einer attraktiven Arbeitsplatzkultur ausgezeichnet.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Wie binde ich meine Praxis an?

    Telematikinfrastruktur: Die Installation

    Telematikinfrastruktur

    Um Arztpraxen schnell und sicher an die TI anzubinden und im Nachgang einen reibungslosen Praxisablauf zu gewährleisten, müssen TI-Komponenten und Arztinformationssystem wie Zahnräder ineinandergreifen.

    Mehr...

    Rund 9.542 Euro verdient ein/e Bundestagsabgeordnete/r derzeit im Monat. Bislang musste das Parlament über jede Diäten-Erhöhung gesondert entscheiden. Künftig werden die Bezüge der Bundestagsabgeordneten entsprechend der Lohnentwicklung steigen. Diese Regelung wurde schon in der vergangenen Legislaturperiode beschlossen und gilt sei dem 24. Oktober 2017.

    Mehr...
  • Die Koalitionsverhandlungen zwischen der Union und der SPD befinden sich auf der Zielgeraden. Einig sind sich die Parteien offenbar darüber, die Bezahlung in der Alten- und Krankenpflege zu verbessern. Tatsächlich ist Pflegepersonal heiß begehrt, die Nachfrage ist in den vergangenen fünf Jahren um 125 Prozent gestiegen. Auf die Gehälter wirkt sich das bislang aber leider nicht aus.

    Mehr...
  • Krankenkasse darf Kostenübernahme nicht verweigern

    Gehbehinderung steht Anspruch auf Blindenhund nicht entgegen

    Blindenhunde sind für Menschen mit einer Sehbehinderung ein wichtiger Begleiter. Darf die Krankenkasse die Kostenübernahme verweigern, wenn der Patient auch körperliche Einschränkungen beim Gehen hat? In dieser Frage entschied das Landessozialgericht in Celle.

    Mehr...
  • In den letzten Wochen war es eher ruhig an der Grippefront, wie der Blick auf die Homepage der Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) zeigt. Das könnte sich aber bald schon ändern. Derzeit ist auch erst etwa die Hälfte der Grippesaison um.

    Mehr...
  • Das Finanzgericht Baden-Württemberg (FG) hat mit einem Urteil (Az. 7 K 1940/17) den steuerlichen Abzug von Aufwendungen für eine Liposuktion als außergewöhnliche Belastungen abgelehnt. Aufwendungen für eine Heilbehandlung seien als außergewöhnliche Belastungen nur abziehbar, sofern diese zwangsläufig entstanden seien.

    Mehr...