Vermischtes

  • Für nicht verschreibungs­pflichtige Arzneimittel gibt es laut Bundes­beihilfe­verordnung (BBhV) keine Zuschüsse. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht jetzt in einem Urteil bestätigt.

    Mehr...
  • Wie steht es um die Korruption weltweit? Mit dem Korruptionswahrnehmungsindex will das die Organisation Transparency International herausfinden – und hat keine guten Nachrichten.

    Mehr...
  • Patient wird an Dialyse angeschlossen

    Nierenfunktionsstörungen wie die chronische Niereninsuffizienz kommen häufig vor und treten in der hausärztlichen Praxis mehrmals im Jahr in Erscheinung. Mit einer Evidenz von 7,2 % bei Patienten über 30 Jahren gehört sie zu den weltweit häufigsten Volkskrankheiten. Trotzdem wird die Krankheit häufig nicht erkannt. Das hat schwerwiegende Folgen für Patienten und Ärzte, wie ein aktueller Fall zeigt.

    Mehr...
    Große Probleme für Arzneimittel-Hersteller befürchtet

    Diese Branchen sind am meisten vom Brexit betroffen

    Der Ausstieg Großbritanniens hat nicht nur politische, sondern auch wirtschaftliche Folgen. Einige Branchen sind besonders betroffen, wie eine aktuelle Analyse zeigt.

    Mehr...
  • Das Aktionsbündnis Patientensicherheit hat einen mit 19.500 Euro dotierten Preis ausgeschrieben. Gesucht werden wirksame Lösungsansätze, die in Praxis oder Klinik entwickelt wurden. Die Bewerbungsfrist endet am 15.11.2017

    Mehr...
  • Ärzte, Zahnärzte und Psychologische Psychotherapeuten in Deutschland beurteilen ihre wirtschaftliche Lage und Zukunft optimistischer denn je. Der Medizinklimaindex MKI hat den höchsten Stand seit Beginn seiner Erhebung erreicht.

    Mehr...
  • Zahnarzt hält Zahntechnik-Instrumente in der Hand

    Bruxismus (unbewusster Zahnkontakt), Parafunktionen (Knirschen, Pressen) und andere starke Beanspruchung der Zähne führen häufig zu Zahnhartsubstanzverlusten. Neben einer Schädigung der Zähne kann es hierdurch auch zu einer Veränderung der Bisslage kommen. In diesen Fällen wird die ursprüngliche Bisslage durch eine prothetische Bissanhebung wiederhergestellt. Doch wie bereits Henry Ford wusste, der größte Feind der Qualität ist die Eile.

    Mehr...
    Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen

    Keine Zugabe von Kuschelsocken bei preisgebundenen Arzneimitteln

    Deutsche Apotheker dürfen ihren Kunden beim Erwerb verschreibungspflichtiger und sonstiger preisgebundener Arzneimittel keine geldwerten Vorteile gewähren. Das hat das Oberverwaltungsgericht mit zwei Urteilen vom 8. September 2017 entschieden.

    Mehr...
  • Der „Oppenheim-Förderpreis für Multiple Sklerose“, ein mit insgesamt 100.000 Euro dotierter Preis, wurde erstmals im Jahr 2010 verliehen. Der Schwerpunkt liegt auf der Unterstützung innovativer Forschungsprojekte junger Wissenschaftler im Bereich der Multiplen Sklerose und benachbarter Wissenschaften, sowohl im klinischen als auch im niedergelassenen Bereich. Jetzt wurden die aktuellen Preisträger prämiert.

    Mehr...
  • Das Healthcare-Unternehmen Merck hat die diesjährigen Empfänger seines Förderpreises „Grant for Growth Innovation“ (GGI) bekannt gegeben. Das Programm wurde eingeführt, um die Erzielung neuer Erkenntnisse von Wachstumsmechanismen und Wachstumsstörungen zu fördern und stellt jährlich bis zu 400.000 Euro bereit.

    Mehr...
  • Mediziner können Arbeiten bis 15. Oktober einreichen

    José Carreras Leukämie-Stiftung lobt Best Paper Award 2017 aus

    Die José Carreras Leukämie-Stiftung lobt auch in diesem Jahr wieder den mit 10.000 Euro dotierten Best Paper Award aus. Die Ausschreibung richtet sich an Mediziner und Wissenschaftler, die im Jahr 2016 eine wissenschaftliche Arbeit über Leukämie oder eine andere bösartige Blut- oder Knochenmarkserkrankung veröffentlicht haben.

    Mehr...
  • Besonders beliebt ist Jameda bei Ärzten nicht, schließlich können sich negative Bewertungen auf dem Portal massiv auf die wirtschaftliche Entwicklung der Praxis auswirken. Sich mit Geld positive Stimmen bei dubiosen Anbietern einzukaufen, ist dennoch keine gute Idee. Gegen die Anbieter geht der Portalbetreiber vor.

    Mehr...