Altersvorsorge

  • Wie ist die Sicht niedergelassener Ärzte in Deutschland auf ihre Steuerlast, Praxisnachfolge oder Altersvorsorge? Welche Möglichkeiten zur Steueroptimierung werden genutzt? Niels C. Fleischhauer von Monetaris, einer Agentur für Vermögensgestaltung für niedergelassene Ärzte, hat für uns dazu drei Ärzte und einen Vermögensexperten befragt.

    Mehr...
  • Menschen in schwierigen Lebenslagen können an vielen Stellen Hilfe bekommen – aber genau das wird manchmal zum Problem. Welche Ansprüche habe ich? Und wohin muss ich mich wenden? Ein Urteil stellt klar: Bei Fehlern ist nicht automatisch der Versicherte der Dumme.

    Mehr...
  • Krankenkarte

    Bereits seit dem 01.10.2017 sind elektronische Gesundheitskarten der Generation 1 (G1) nicht mehr gültig. Seit dem 01.01.2019 haben nun auch die elektronischen Gesundheitskarten der Generation 1+ ihre Gültigkeit verloren – und dies jeweils unabhängig vom aufgedruckten Ablaufdatum.

    Mehr...

    Christian Rump ist einer von deutschlandweit weniger als 200 Honorar-Finanzanlageberatern und berät Unternehmer und Freiberufler in Fragen der langfristigen Vermögensplanung. Zu seinen Kunden zählen auch viele niedergelassene Ärzte. In unserer neuen Serie berichtet er über die spannendsten Fälle aus seiner Beratungspraxis.

    Mehr...
  • Für Lebensversicherungen gibt es keine Garantien mehr, langfristige Sparverträge mit guten Zinsen werden gekündigt, und Bausparer sollen gute alte gegen neue schlechtere Verträge eintauschen. Wie kann die Altersvorsorge da gelingen?

    Mehr...
  • Die Rente ist ein Thema mit dem wir uns alle auseinandersetzen müssen, die aber stets von Neuerungen geprägt ist. Und viele Renten-Irrtümer halten sich bei uns hartnäckig in den Köpfen. Wir haben die größten Irrtümer zusammengestellt.

    Mehr...
  • Security Arztpraxis

    Der Schutz von Endgeräten ist heute wesentlich schwieriger und komplexer als noch vor zehn Jahren. Nicht nur die Häufigkeit von Cyber-Angriffen ist gestiegen. Gleichzeitig sind diese Angriffe komplexer und besser getarnt als je zuvor.

    Mehr...
    Was bei der Beratung von Ärzten oft schief läuft

    Was Ärzte wollen und stattdessen bekommen: Ein Honorar-Anlageberater berichtet

    Christian Rump ist einer von deutschlandweit weniger als 200 Honorar-Finanzanlageberatern und berät Unternehmer und Freiberufler in Fragen der langfristigen Vermögensplanung. Zu seinen Kunden zählen auch viele niedergelassene Ärzte. In unserer neuen Serie berichtet er über die spannendsten Fälle aus seiner Beratungspraxis.

    Mehr...
  • Die besten Tipps für Ärzte

    Sparen mit Rentenbeiträgen und Spenden

    Mit Sonderausgaben wie Aufwendungen für Ausbildung, Spenden oder Unterhalt lassen sich schnell Steuern sparen. Wir zeigen Ihnen die Tricks, die sich steuermindernd auswirken.

    Mehr...
  • Mittlerweile findet ein Großteil des Lebens digital statt. Das reicht von Kommunikation bis zur Vermögensverwaltung. Entsprechend teuer können Fehler werden. Dennoch haben 80 Prozent der Deutschen ihren digitalen Nachlass nicht geregelt. Welche Maßnahmen Sie treffen sollten, damit für Ihre Familie weder private noch berufliche Schwierigkeiten entstehen.

    Mehr...
  • Private geförderte Altersversorgung für Ärzte im Überblick

    Altersvorsorge für Ärzte: Riester versus Rürup

    Für die Altersvorsorge von Ärztinnen und Ärzten stehen zwei Möglichkeiten der staatlich geförderten Altersversorgung zur Verfügung – die sogenannten Riester- und Rürup-Renten.

    Mehr...
  • Strategische Ruhestandsplanung für Ärzte, Teil 7

    Ruhestandsplanung: Nachfolger gesucht

    Bevor sich niedergelassene Ärzte in den Ruhestand verabschieden, müssen sie eine große Herausforderung meistern: die Abgabe ihrer Praxis. Was Sie bei der Nachfolgeregelung beachten müssen, erfahren Sie im siebten Teil der Reihe „Strategische Ruhestandsplanung für Ärzte“.

    Mehr...