Altersvorsorge

  • Kompetente Hilfe bei Finanzfragen

    Wie Ärzte den richtigen Berater finden

    Auf dem Markt der Berater für Mediziner tummeln sich eine Vielzahl von Wettbewerbern. Neben großen Unternehmungen wie z.B. MLP, Deutsche Ärzte Finanz, ASI usw. gibt es auch viele Einzelpersonen, die sich um Beratungsmandate von Ärzten und Zahnärzten bemühen. Sven-Olaf Lippke* erklärt, wie Heilberufler den passenden Berater finden.

    Mehr...
  • Welche Möglichkeiten Sie heute haben

    Ruhestand: Drei typische Arten und ihre Anspar-Strategien

    Arbeiten bis ins hohe Alter? Das ist nicht für jedermann erstrebenswert. Andere gruselt es bei dem Gedanken, dass das Leben nur noch aus Freizeit besteht. Zum Glück stehen Ärzten heute mehrere Gestaltungsoptionen offen. Welche Modelle es für den Ruhestand gibt und welche Art von finanzieller Vorsorge sie jeweils erfordern, erklärt Finanzexperte Markus Weywara.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Praxissoftware erfüllt TI-Anforderungen

    Mehr Freiraum für Patientengespräche

    CGM2MEDISTAR

    Abrechnungen, Patientendaten, Termine und Rezepte: Ärzte beschäftigen sich täglich bis zu drei Stunden mit der Dokumentation ihrer Arbeit, mit dem Ausfüllen von Formularen und anderen administrativen Aufgaben.

    Mehr...
    Auch Steuerbefreiung auf Einzahlungen zweifelhaft

    Keine Steuerermäßigung für Kapitalauszahlung aus Pensionskasse

    Die einmalige Kapitalauszahlung einer Pensionskasse führt nicht zu ermäßigt zu besteuernden Einkünften. Nach einem aktuellen Urteil des Bundesfinanzhofs unterliegen solche Zahlungen, die der betrieblichen Altersversorgung dienen, dem regulären Einkommensteuertarif.

    Mehr...
  • Konservative Anlagestrategie bevorzugt

    Altersvorsorge: Risikobereitschaft bei der Anlage steigt

    Die Mehrheit der Deutschen legt beim Thema private Altersvorsorge Wert auf Sicherheit. Mit 18 Prozent ist der Anteil der Bürger, die sich bei der Anlage bewusst risikofreudig zeigen, dennoch überraschend hoch.

    Mehr...
  • Nach dem Praxisverkauf noch mehrere Jahre angestellt arbeiten, nur damit die Übergabe nicht platzt? Das klingt nicht besonders attraktiv. Doch wer sein Lebenswerk gewinnbringend veräußern will, hat oft keine andere Wahl.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Auch im dritten Quartal Preisvorteile nutzen

    CGM ermöglicht TI-Anbindung ohne Aufpreis

    Mann erklärt CGM-Angebote zur Telematikinfrastruktur

    Bereits 30.000 Ärzte und Zahnärzte ließen ihre Praxis durch CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) kostenneutral an die Telematikinfrastruktur (TI) anbinden. Sowohl Basisausstattung als auch die laufenden Betriebskosten sind dabei durch die Erstattungsbeträge der von KBV und GKV geschlossenen Finanzierungsvereinbarung gedeckt.

    Mehr...
    Lebensversicherung abgeschlossen?

    Von Fehlern in der Widerspruchsbelehrung profitieren

    Aufgrund einer fehlerhaften Widerspruchsbelehrung können viele Versicherungsverträge noch heute widerrufen werden. Gastautor Peer Schulz vom Digital-Anbieter helpcheck mit den Einzelheiten.

    Mehr...
  • Die Rentenbesteuerung nimmt sukzessive zu. Umso wichtiger ist es für Ärzte, die private Altersvorsorge aufzustocken. Eine neue Möglichkeit bietet sich dafür mit der steuerlichen Entlastung durch den Sonderausgabenabzug.

    Mehr...
  • Versicherer und Banken kämpfen um Marktanteile. Oft geht es beim Zusatzeinkommen um die Entscheidung: Rente oder Auszahlplan? Bei Banken gibt es mehr, die Versicherer zahlen dafür lebenslang. Ein Faktenüberblick.

    Mehr...
  • Auch wenn das Rentnerdasein noch in weiter Ferne ist: Mit dem Sparen fürs Alter kann man nicht früh genug beginnen. Eine Variante hierbei ist die betriebliche Altersversorgung (bAV). Berufseinsteiger sollten sich aber gut über Vor- und Nachteile informieren.

    Mehr...
  • Riester-Banksparpläne sind Produkte mit geringen Nebenkosten. Geeignet sind sie vor allem für Sparer, die flexibel bleiben möchten. Nur müssen die erst einmal einen Vertrag abschließen können.

    Mehr...