Geldanlagen

  • Blickt man in die Depots von Ärzten und anderen Privatanlegern, kristallisieren sich vor allem sechs Anlagefehler heraus. Jeder einzelne kostet richtig Geld. Im Schnitt sind es bis zu vier Prozent Rendite im Jahr. Wer die Fallen aber kennt und meidet, kann seinen Gewinn beträchtlich steigern.

    Mehr...
  • Finanzkrise, Grexit, Magerzinsen – viele Ärzte fragen sich, was da sonst noch kommt und in welche Wertanlagen sie ihr Geld noch gewinnbringend anlegen können. Tatsächlich gibt es einige Alternativen zu herkömmlichen Finanzinvestments. Wer sein Geld in Sachanlagen investiert, wird erstaunt sein, wie gut da so manche Rendite ist.

    Mehr...
  • Die wenigsten Fondsbesitzer wissen, dass sie jedes Jahr unfreiwillig Summen in Milliardenhöhe an die Banken zahlen. Denn diese zweigen einfach fortlaufend sogenannte Bestandsprovisionen aus den Fonds ab, die Kunden erfahren davon nichts. Es gibt aber Möglichkeiten, sich davor zu schützen.

    Mehr...
  • Wer seine Finanzgeschäfte optimieren möchte, tut gut daran, sie selbst in die Hand zu nehmen. Schon in fünf Schritten können Sie einen ertragreichen Vermögens-Mix aufbauen.

    Mehr...