Geldanlagen

  • Wer auf der Suche nach einem günstigen Depot ist, sollte nicht nur Kosten im Blick haben. Es kommt auch auf den Service an – etwa einen Ansprechpartner beim Anbieter zu haben, falls Probleme auftauchen.

    Mehr...
  • Bisher mussten Kunden von Banken und Sparkassen widersprechen, wenn sie mit Änderungen der Geschäftsbedingungen nicht einverstanden waren. Nun hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass solche Klauseln zu Preiserhöhungen und Vertragsanpassungen unwirksam sind.

    Mehr...
  • Ob Sie Ihren Traum von der eigenen Praxis gerade verwirklicht haben, über Investitionen in Innovation und Nachhaltigkeit nachdenken oder sich auf den Ruhestand vorbereiten – Ärzte und andere selbstständige Heilberufler sollten Ihren Vermögensplan regelmäßig auf den Prüfstand stellen. Ronald Grönow, Leiter Heilberufe der HypoVereinsbank Berlin, gibt Tipps wie es gelingt, ein Vermögen aufzubauen und es sicher an die nächste Generation zu übertragen.

    Mehr...
  • Was kostet ein Girokonto? Sich darüber zu informieren, ist bei dem unübersichtlichen Angebot schwierig. Die Stiftung Warentest öffnet jetzt ihre Datenbank für alle. Allerdings nur vorübergehend.

    Mehr...
  • Aktionäre können sich freuen: Die Unternehmen schütten auch in diesem Jahr wieder ordentlich Dividenden aus. Nach einem Einbruch im vergangenen Jahr steigt die Ausschüttungsquote wieder.

    Mehr...
  • 2020 war erst der Anfang: Die wahre Krise kommt erst noch, davon ist Finanzexperte und Bestsellerautor Marc Friedrich* überzeugt. Aber die größte Krise berge immer auch Chancen: „Jetzt werden Vermögen auf Generationen gemacht oder vernichtet“. Was das genau bedeutet, erklärt er in seinem neuen Buch „Die größte Chance aller Zeiten“ und in unserem Interview.

    Mehr...
  • Prämiensparverträge waren bei Kunden und Bankberatern beliebt. Mittlerweile sind die Verträge wegen falscher Zinsklauseln zu einem Problemfall geworden. Jetzt werden neue Urteile erwartet.

    Mehr...
  • Ein Mandant hat aus einem Unternehmensteilverkauf 1 Mio. Euro für seine Altersvorsorge zur Verfügung und sucht nach einer Strategie, um diese Summe bis zum Renteneintritt gewinnbringend anzulegen. Vermögensverwalterin Marianne Gatzweiler* stellt Ihnen vor, wie ein Musterdepot für diesen Fall aussehen kann.

    Mehr...
  • Immer mehr Banken und Sparkassen verlangen Negativzinsen für größere Einlagesummen auf Konten. Höchste Zeit für betroffene Ärzte, Vermögen umzuverteilen. Wer viel Geld auf dem Konto hat, muss dafür immer häufiger Negativzinsen zahlen. Mehr als jede dritte Bank und Sparkasse in Deutschland erhebt Schätzungen zufolge inzwischen ein sogenanntes Verwahrentgelt, wenn vermögende Firmen- und Privatkunden bei ihnen Mehr…

    Mehr...
  • Wer alten Goldschmuck zu Geld machen will, kann zum Edelmetallhändler oder zum Juwelier gehen. Doch oft bekommt man nicht den Preis, den man dafür erwartet hat.

    Mehr...