Geldanlagen

  • Wenn es um DAX-ETFs geht, können große und mittelgroße deutsche Börsenwerte ein gutes Investment sein. Um Risiken möglichst zu streuen und damit die Vermögensentwicklung zu stabilisieren, macht es Sinn, in voneinander unabhängige Märkte, Branchen und Anlageklassen zu investieren.

    Mehr...
  • Was für ein Traum! Mit kleinen Beiträgen schnell reich werden. Das Problem: Hinter diesem Versprechen steckt nichts weiter als Betrug. Doch der ist meist gut organisiert.

    Mehr...
  • Asien steht vor einem erneuten Aufstieg – nachhaltiger als zuvor. Das geht so weit, dass der bisherige Favorit USA abgelöst werden könnte

    Mehr...
  • Kennen Sie das? Immer am Jahresanfang nehmen wir uns vor, endlich mal das Thema Geldanlage und Altersvorsorge anzugehen. Und dann bleibt doch wieder alles liegen. Muss die Geldanlage wirklich so schwer sein?

    Mehr...
  • Die Wirtschaft schrumpft um fünf Prozent, die Indizes erzielen neue Höchststände. Gewinne sind nicht mehr so wichtig. Beweise? Delivery Hero, Curevac, Ballard Power oder Tesla. Doch wenn sich die Fantasie ausgetobt hat, werden sich die Aktienkurse wieder an den Gewinnen orientieren

    Mehr...
  • Die Möglichkeiten zur Geldanlage haben sich 2021 trotz positiver Signale kaum verändert. Der Stress für Kapitalanleger bleibt hoch. Was bedeutet das für die weitere Strategie? Das erklärt Portfoliomanager Manfred Rath im folgenden Beitrag.

    Mehr...
  • Luxus-Sachwerte wie Oldtimer, Uhren oder edle Whiskys sind eine Alternative und Ergänzung zum Wertpapier. Investments sind hier zudem auch für kleines Geld möglich, meint unser Gastautor Thomas Hünicke*.

    Mehr...
  • Gastbeitrag von Uwe Zimmer, Geschäftsführer der Fundamental Capital GmbH

    Bitcoin & Co.: Willkommen im Kryptohype 2.0

    Die Kryptowährungen sind in den vergangenen Wochen ihrem Ruf als Achterbahnen gerecht geworden. Der steile Anstieg führte diesmal auf fast 35.000 Dollar je Bitcoin – und zurück auf 28.000. Mittlerweile pendelt er um die 30.000 Dollar – was immer noch eine Vervierfachung seit Anfang 2020 bedeutet.

    Mehr...
  • Über Generationen galt das Prinzip: Wer sein Geld zur Bank bringt, wird mit einem Zins für sein Vorhaben belohnt. Das hat sich in den letzten Jahren jedoch gründlich geändert. Nachdem sich der Zins für Spareinlagen kontinuierlich gegen null senkte, wird es seit wenigen Jahren noch schlimmer.

    Mehr...
  • Ein wirksamer Impfstoff gegen SARS-CoV-2 würde den Börsen enormen Rückenwind geben. Besonders Branchen wie Touristik, Luftfahrt, Öl und Banken profitieren von der Hoffnung. Doch es gibt Risiken. Ein Gastbeitrag von Frank Wieser, Geschäftsführer der PMP Vermögensmanagement in Düsseldorf.

    Mehr...