Finanzen

  • Wer sein Geld anlegt, will es vermehren. Manche wollen mit ihrem Vermögen aber gleichzeitig auch Gutes tun. Geht das beides gleichzeitig?

    Mehr...
  • Damit Patienten im Fall eines Behandlungsfehlers ausreichend entschädigt werden, schreibt das Gesetz nun verbindliche Mindestsummen in der Berufshaftpflicht vor. Die haben es ebenso in sich, wie die Sanktionen, die bei Verstößen drohen.

    Mehr...
  • Arzt am Laptop bei einer Videosprechstunde mit Doctolib

    Die Digitalisierung hält in immer mehr Bereichen Einzug. So ist es keine Überraschung, dass sie mittlerweile auch in Gesundheitseinrichtungen viele Anwendungsmöglichkeiten findet. Spätestens die COVID-19-Pandemie hat gezeigt: Digitale Anwendungen können Arztpraxen und Kliniken weit gefächert unterstützen und entlasten. Einer dieser digitalen Services ist Doctolib.

    Mehr...

    Gemanagte Fonds kosten Gebühren. Denn das das Management hat seinen Preis. Für Anleger stellt sich die Frage: Ist es das Geld wert? Eine aktuelle Studie lässt Zweifel aufkommen.

    Mehr...
  • Bei lukrativen Geldanlagen kommt man heute um das Thema ETF nicht herum. Allerdings muss man dabei einges beachten. Wir erklären Ihnen, wie sie Schritt für Schritt zum Erfolg kommen.

    Mehr...
  • Die Großhandelspreise für Erdgas steigen und steigen. Zugleich sind die Speicher in Deutschland deutlich weniger gefüllt als vor der Heizsaison üblich. Für die Haushalte sind das keine guten Nachrichten.

    Mehr...
  • In Kooperation mit
    Digitale Gesundheitsanwendungen

    Wartezeit für Physiotherapie durch digitale Therapie überbrücken

    Patient, der über eine App eine Physiotherapie macht

    In der Behandlung unspezifischer Schmerzen in Rücken, Knie oder Hüfte sowie bei Arthrose empfiehlt sich in vielen Fällen eine Physiotherapie. Die Wartezeit bis zum Beginn einer physiotherapeutischen Behandlung beträgt jedoch oft mehrere Wochen. Mithilfe eines digitalen therapeutischen Trainingsprogramms wie der Vivira App können Betroffene unmittelbar mit einer Bewegungstherapie beginnen und schon vor Beginn der Physiotherapie durch Eigenübungen die Reduktion ihrer Schmerzen unterstützen.

    Mehr...

    Trotz Corona-Krise erzielen die Börsenwerte seit Monaten immer neue Rekorde. Ärzte profitieren davon allerdings kaum, wie die Finanzspezialisten für diesen Berufszweig jetzt ermittelt haben. Sie raten deshalb zu mehr Mut.

    Mehr...
  • Das Ifo-Institut erwartet hohe Inflationsraten im laufenden und kommenden Jahr. Ein aktueller Treiber ist der Benzinpreis, der ein Sieben-Jahres-Hoch erreicht hat.

    Mehr...
  • Viele setzen beim Geldanlegen auf Robo-Advisor. Die digitale Vermögensverwaltung kann einiges. Aber einen Schutz vor Kursverlusten oder anderen Anlagerisiken bietet sie nicht.

    Mehr...
  • Exotische Nischen, riskante Swaps und dummes Beta

    Um diese ETF sollten Anleger besser einen Bogen machen

    Die Palette der ETF wächst in rasantem Tempo. Doch neben vielen sinnvollen Produkten gibt es inzwischen einige seltsame Blüten, vor denen man das Depot schützen sollte. Der Grund: Solche oft teuren ETF bieten nicht nur keinen Mehrwert. Sie können Anlegern sogar schaden.

    Mehr...
  • Die größeren berufsständischen Alterssicherungsanstalten legen für das Corona-Jahr 2020 positive Bilanzen vor. Die meisten haben es geschafft, mit ihrer Vermögensanlage eine auskömmliche Rendite zu erzielen, um das zugesagte Pensionsniveau für ihre Mitglieder zu halten. Dennoch steigt der finanzielle Druck.

    Mehr...