Arzt & Kapital

  • Ob Erben, Beschenkte, Unternehmer, Lottogewinner: Unerwarteter Reichtum bedeutet nicht immer nur Freude. Denn es vollzieht sich nicht nur auf dem Konto ein Wandel, sondern auch in Ihrem Leben. Wie man die eigene Finanzkompetenz stärkt und lernt, notwendige Entscheidungen zu treffen, erklärt der zertifizierte Finanzplaner Markus Weywara.

    Mehr...
  • StepStone hat auch in diesem Jahr wieder einen umfangreichen Gehaltsreport veröffentlicht. Geht es um die Gehälter von Fach- und Führungskräften, sind angestellte Ärzte wieder ganz vorne mit dabei.

    Mehr...
  • Symbole zur Telematik-Infrastruktur

    Wenn am 1. Juli 2017 der flächendeckende Roll-out startet, sollten Ärzte gut informiert sein, und vor allem nicht zu lange mit der TI-Anbindung warten.

    Mehr...
    Strategische Ruhestandsplanung für Ärzte, Teil 1

    Warum frühzeitige Planung so wichtig ist

    Viele Ärzte gehen trotz steigendem Bedarf das Thema Altersvorsorge nicht an. Dabei ist eine umfassende und individuelle Planung essenziell, um den gewohnten Lebensstandard auch im Alter zu halten. Die Serie „Strategische Ruhestandsplanung für Ärzte“ zeigt, was zur Absicherung wichtig ist.

    Mehr...
  • DIN-Normen kennt fast jeder. Zwar verbinden die meisten Menschen damit technische Vorgaben, doch auch in der Finanzberatung wird mit DIN-Empfehlungen bereits gearbeitet – und bald soll es eine richtige Norm in diesem Bereich geben. Was aber haben Verbraucher davon?

    Mehr...
  • Vor der 13. Kammer des Sozialgerichts Aachen sind drei Krankenkassen mit dem Versuch gescheitert, von einem Krankenhaus Vergütungen in Höhe von insgesamt ca. 370.000 Euro zurückzufordern. Die waren für die „Arbeit“ eines Schwindlers geflossen: Ein Mann, der sich als Arzt ausgegeben hatte, hatte in der Klinik Patienten behandelt und sogar operiert.

    Mehr...
  • PVS_Kampagne

    Mein Name ist Dr. Katja Linke, und ich bin Allgemeinmedizinerin mit einer eigenen Praxis in Viernheim. Seit 2004 erledigt die PVS meine Privatabrechnung – und zwar verlässlich, ganz nach meinen individuellen Vorgaben. Im PVS-Themenpapier Nr. 2 schildere ich, warum ich der PVS vertraue.

    Mehr...

    Die jährliche Anpassung der Preiskomponente verläuft bei den Vertragsärzten und im Krankenhausbereich seit Jahren sehr unterschiedlich. Im Zeitraum 2013 bis 2018 stieg die Preiskomponente im Krankenhausbereich insgesamt um 15,8 Prozent, während die Vertragsärzte im gleichen Zeitraum lediglich 7,3 Prozent mehr erhielten. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Auswertung des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi).

    Mehr...
  • Anlegen statt sparen – das empfehlen die meisten Experten. Aber lässt sich das eigene Geld wirklich vermehren, wenn man keine großen Summen investieren kann? Die Antwort: Ja. Man muss es nur richtig machen.

    Mehr...
  • Kursrekorde oder Einbruch?

    Was für Anleger 2018 wichtig ist

    Die Konjunktur brummt, die Aktienmärkte laufen gut – die meisten Anleger können sich momentan nicht beschweren. Doch wie lange wird das noch so weitergehen? Was wird 2018 wichtig?

    Mehr...
  • Die meisten Verbraucher dürften 2018 mehr Geld zur Verfügung haben. Arbeitnehmer profitieren von der guten Konjunktur. Auch Senioren dürfen mit einer weiteren spürbaren Rentenerhöhung rechnen.

    Mehr...
  • Als so genannte werthaltige Sicherheiten sind Grundschulden bei Kreditvergaben nahezu unentbehrlich. Wir erklären, wie solche bestellt werden und wie sie in der Praxis funktionieren.

    Mehr...