Vermögen

  • Viele Praxisinhaber schaffen es, während ihrer beruflichen Laufbahn ein kleines oder auch ein größeres Vermögen anzuhäufen. Leider hält der Staat aber die Hand auf, wenn das Guthaben an die Erben geht. Damit der Fiskus möglichst wenig abgreifen kann, ist es sinnvoll, zumindest Teile des Vermögens bereits zu Lebzeiten zu übertragen.

    Mehr...
  • Es klingt verlockend: Acht Prozent Zinsen und zum Teil mehr. Doch so manches Investment am «Grauen Kapitalmarkt» erweist sich für Anleger als Flopp. Verbraucherschützer haben die Versprechen der hohen Rendite genauer unter die Lupe genommen.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Eine theoretische Grundlage mit 8 praktischen Hinweisen

    Honorarärzte – riskante Verträge erkennen und meiden

    Arzt schüttelt Mann lachend die Hand

    Wenn die eigenen diagnostischen und therapeutischen Kapazitäten eines Krankenhauses nicht ausreichen, überbrücken viele Kliniken ihre Personalengpässe mit der Verpflichtung von Honorarärzten. Diese Arztgruppe ist freiberuflich in die prä- und poststationäre Versorgungskette eingebunden. Bei der entsprechenden Vertragsgestaltung ist deshalb viel Fingerspitzengefühl gefordert.

    Mehr...

    Gemälde machen sich nicht nur an den Praxiswänden gut. Wer etwas tiefer in die Tasche greift, kann in Kunst auch als Wertanlage investieren. Bei den gegenwärtigen Niedrigzinsen ist das sogar im Trend. Allerdings ist ab einem gewissen Wert eine Kunstversicherung ein Muss.

    Mehr...
  • Noch keine Idee für ein Geschenk? Warum nicht mal was wirklich Wertvolles schenken? Auch Gold oder Edelsteine eignen sich als Präsent. Aber hier sollten Käufer genau hinsehen.

    Mehr...
  • Wer ein Vermögen aufbauen und fürs Alter vorsorgen möchte, kann sein Ziel mit Aktien-Käufen erreichen. Eine Variante davon sind sogenannte Genussscheine. Doch die Investition in diese Wertpapiere bringt klare Nachteile mit sich.

    Mehr...
  • Arzt im Gespräch mit Finanzberaterin blickt auf Unterlagen

    Auch bei vermeintlich klarer Ausgestaltung des Honorararztvertrags ergeben sich in der Praxis oftmals Deckungslücken, die im Falle einer Inanspruchnahme wegen Behandlungsfehlers für einen Honorararzt existenzbedrohend sein können, wie der folgende Fall zeigt.

    Mehr...

    Nachhaltige Geldanlagen haben für viele Sparer eine große Bedeutung. Doch der Markt ist nach wie vor verhältnismäßig klein. Für viele Anleger ist es nicht leicht, eine geeignete Geldanlage zu finden.

    Mehr...
  • Deutschland liegt weltweit auf einem der Spitzenplätze – jedenfalls bei der Zahl der Superreichen. Daran dürfte sich auch in den kommenden Jahren so schnell nichts ändern.

    Mehr...
  • Auch in Folge der expansiven Geldpolitik der Notenbanken schließen immer mehr erfolgreiche Fonds ihre Pforten. Für bereits investierte Anleger ist das aber kein Nachteil.

    Mehr...
  • Warum Trump Ihren Aktien auf Dauer nichts kann

    US-Wahlen: Anleger sollten jetzt Ruhe bewahren

    Die USA haben gewählt und die Weltbörsen reagieren auf Donald Trump als Präsidenten im ersten Moment ähnlich entsetzt wie auf das Brexit-Votum: die Werte stürzten am Mittwoch in den Keller. Und gingen danach wieder rauf. Trotz der möglichen negativen Auswirkungen der Präsidenten-Wahl sollten Privatanleger also keine voreiligen Schritte wagen.

    Mehr...
  • Der berühmte Geistesblitz reicht Erfindern heutzutage meist nicht mehr aus. Bis ihre Entwicklung fertig ist, können Jahre vergehen. Und dann die Frage: Patent anmelden – ja oder nein? Auch hier zahlt sich langer Atem aus.

    Mehr...