Fit im Job mit den neuen Taschenguides

Buchtipp der Woche: viel Wissen, mehr Erfolg

Ratgeber zum Thema Job gibt es wie Sand am Meer. Aber wer hat schon Zeit, die alle zu lesen? Wer sich trotzdem schnell über das Wichtigste informieren möchte, kann auf die neuen Kompaktausgaben von Haufe zurückgreifen. Unser aktueller Buchtipp.

Fachkompetenz im Job ist wichtig, klar. Doch um im Beruf wirklich erfolgreich zu sein, braucht es mehr als das. Ein starkes Netzwerk zum Beispiel. Effizientes Konfliktmanagement. Oder die Fähigkeit zu gewaltfreier und wertschätzender Kommunikation. Die 5 neuen TaschenGuides von Haufe vermitteln verständlich und kompakt wichtige Soft Skills für den Berufsalltag. Unser Buchtipp der Woche.

Erfolg im neuen Job: Zuständigkeiten kennen, ein gutes Verhältnis zu den Kollegen und den Vorgesetzten aufbauen, sich selbst positionieren: Wer erstmals ins Berufsleben startet oder einen neuen Job anfängt, für den ist mit dem neuen TaschenGuide „Erfolg im neuen Job“ guter Rat nicht teuer. Die beiden Autoren und Coaches Walter Feichtner und Heike Dietzel zeigen, worauf man in der Probezeit achten sollte, wo Fallstricke lauern – und helfen dabei herauszufinden, ob der neue Job wirklich der richtige ist. Walter Feichtner/Heike Dietzel: Erfolg im neuen Job – Strategien für die ersten 100 Tage,ISBN: 978-3-648-08072-6, 1. Auflage, 240 Seiten, 9,95 Euro

Beziehungskompetenz im Beruf: Netzwerke aufzubauen, zu pflegen und zu nutzen gehört heute zu einer der wichtigsten Kompetenzen im Berufsleben. Die GFK-Trainerinnen Vera Heim und Gabriele Lindemann zeigen in ihrem TaschenGuide, wie wichtig die Verbindungen zu anderen Menschen sind. Wie man mit Empathie Türen öffnet. Und wie gewaltfreie Kommunikation dazu beitragen kann, tragfähige Brücken aufzubauen. Checklisten und Übungen helfen dabei, das Gelernte schnell im Alltag umzusetzen. Vera Heim/Gabriele Lindemann: Beziehungskompetenz im Beruf – Brücken bauen mit Empathie und gewaltfreier Kommunikation, ISBN: 978-3-648-08060-3, 1. Auflage, 128 Seiten, 7,95 Euro

Selbstcoaching: Priorisieren, Ruhephasen einplanen, mit Konflikten entspannt umgehen – fehlen diese Fähigkeiten, läuft man schnell Gefahr, sich zu verzetteln und im Hamsterrad zu landen. Energie und Motivation bleiben so auf der Strecke. Ella Gabriele Amann, Coach und Autorin von „Selbstcoaching“ zeigt in ihrem Buch, wie man die alltäglichen Herausforderungen besser meistert und sich mit kleinen Übungen effizient selbst stärkt. Ella Gabriele Amann: Selbstcoaching, ISBN: 978-3-648-08069-6, 1. Auflage, 128 Seiten,7,95 Euro

Anzeige

Datenschutz in der Arztpraxis Teil 1: Patientenunterlagen vor unbefugter Einsicht schützen

Ärzte und Praxisteam müssen sicherstellen, dass kein Unbefugter Zugriff auf Praxis- oder Patientendaten erhält. Der PC muss deswegen auch bei nur kurzzeitigem Verlassen des Arbeitsplatzes immer ges... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

"Die Traumfabrik"

Buchtipp der Woche: Wie man Mitarbeiter begeistert


"Warren Buffett: Sein Weg, Seine Methode. Seine Strategie"

Buchtipp der Woche: Die Anlageprinzipien von Warren Buffett


Alles Wichtige zur neuen Rechtslage

Buchtipp der Woche: Prüfungssichere Kassenführung in der Praxis


Lektüre für Ärzte und Patienten

Buchtipp der Woche: Dr. Psych’s Ratgeber Depressionen


Depotgebühren

Bankprovisionen: Sparen Sie schnell ein paar tausend Euro


Anzeige