Buchtipps

  • Mit „Tabu“, „Digital Leadership“ und „Traumfabrik“ hat Haufe drei interessante Bücher über die moderne Personalführung auf den Markt gebracht. Wir stellen sie als Buchtipps der Woche vor und verlosen ein Buchpaket.

    Mehr...
  • Wer Fördermittel akquirieren muss, weiß, wie viele Förderanträge abgelehnt werden. Ursachen dafür sind formale, aber auch inhaltliche Gründe. Doch wie verfasst man einen guten Förderantrag? Einen Antrag, der überzeugt und durchkommt.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Das Rundum-Konzept: Datenschutz und Datensicherheit in der Arztpraxis

    Datenschutz in der Arztpraxis Teil 1: Patientenunterlagen vor unbefugter Einsicht schützen

    Security Arztpraxis

    Ärzte und Praxisteam müssen sicherstellen, dass kein Unbefugter Zugriff auf Praxis- oder Patientendaten erhält. Der PC muss deswegen auch bei nur kurzzeitigem Verlassen des Arbeitsplatzes immer gesperrt sein.

    Mehr...

    Es gibt Fragen, die würden Patienten Ihnen freiwillig nie stellen. Und Sie würden sie vermutlich auch nicht gerne beantworten. Müssen Sie auch nicht. Das machen Notarzt Dr. Billy Goldberg und Satiriker Mark Leyner für Sie und liefern die perfekte Lektüre fürs Wartezimmer.

    Mehr...
  • Wie sich mit Unterstützung von Visualisierungen der Berufsalltag kreativer und vor allem effizienter gestalten lässt, erklärt die Schäffer-Poeschel-Neuerscheinung „Dynagrams“. Unser Buchtipp der Woche.

    Mehr...
  • Fit im Job mit den neuen Taschenguides

    Buchtipp der Woche: viel Wissen, mehr Erfolg

    Ratgeber zum Thema Job gibt es wie Sand am Meer. Aber wer hat schon Zeit, die alle zu lesen? Wer sich trotzdem schnell über das Wichtigste informieren möchte, kann auf die neuen Kompaktausgaben von Haufe zurückgreifen.

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Praxissoftware erfüllt TI-Anforderungen

    Mehr Freiraum für Patientengespräche

    CGM2MEDISTAR

    Abrechnungen, Patientendaten, Termine und Rezepte: Ärzte beschäftigen sich täglich bis zu drei Stunden mit der Dokumentation ihrer Arbeit, mit dem Ausfüllen von Formularen und anderen administrativen Aufgaben.

    Mehr...

    Rund 70 Prozent aller Arbeitnehmer in Deutschland sind in ihren Unternehmen unzufrieden. Die Folgen: Engagement und Kreativität gehen verloren, Potenziale werden nicht ausgeschöpft, psychische Krankheiten nehmen zu. Wie es anders geht, zeigt Management-Coach Edwin Prelog in der Haufe-Neuerscheinung „Die Traumfabrik“.

    Mehr...
  • Wörterbücher liest normalerweise kaum jemand freiwillig komplett durch. Wir versprechen Ihnen: In diesem Fall ist es anders. “Des Teufels Wörterbuch der Finanzwelt” erklärt die Welt der Finanzen, Geldanlagen und der Börse auf eine ganz besondere Art. Eine entspannende und humorvolle Lektüre für Ärzte, die begriffen haben, dass die Finanzwelt ein ganz eigener Kosmos ist.

    Mehr...
  • Zu einem fundierten betriebswirtschaftlichen Know-how gehört es, die Teilgebiete Rechnungswesen, Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse sowie Kostenrechnung und Kostenanalyse zu erfassen. Die Themengebiete sind allerdings ebenso umfassend wie komplex. Wer verlässliche, aktuelle und didaktisch hochwertige Bücher dazu sucht, der wird bei Schäffer-Poeschel fündig. Unsere Buchtipps der Woche für Alle, die tiefer in die Materie einsteigen wollen.

    Mehr...
  • Fachbücher, wie erfolgreiches Marketing aussehen sollte, gibt es zuhauf. Aber wer spricht darüber, was schief laufen kann? Die bei Haufe erschienene Neuauflage von „Patient Marke: Kunstfehler im Marke-ting“ behandelt die gravierendsten Fehler und zeigt, wie sie vermieden werden. Unser Buchtipp der Woche.

    Mehr...
  • Kritik am Gesundheitssystem und den Empfehlungen der Medizin ist man als Arzt gewohnt, dass sie aus den eigenen Reihen kommt, aber nicht unbedingt. In seinem Buch “Die Gesundheitsdiktatur” hinterfragt Prof. Dr. Peter Nawroth Gesundheitsmythen und versucht Fehler des Systems zu entlarven.

    Mehr...