Buchtipp der Woche

So bringen Sie Ihre Mitarbeiter „auf Kurs“

Wer ein Ziel erreichen will, muss in der Lage sein, zu jeder Zeit eine ganz bestimmte Frage zu beantworten: Wo stehe ich im Moment in Bezug auf mein Ziel? Das gilt auch für Teams in Unternehmen oder in einer Arztpraxis. Unser Buchtipp hilft Ihnen dabei.

Egal in welchem geschäftlichen Umfeld man sich bewegt: Chefs können ihre Mitarbeiter nur dann effektiv führen, wenn sie jederzeit eine präzise Diagnose bekommen, wie es aktuell wirtschaftlich in ihrem „Laden“ läuft.

Was die meisten Praxisinhaber nicht wissen: Nur drei Kennzahlen genügen völlig – die aber müssen greifbar und auf Stand sein. Großartig wäre es, gäbe es so etwas wie ein Global Positioning System (GPS) für Teams. So wie ein Smartphone heute anhand von Satellitensignalen jederzeit eine genaue Ortsbestimmung durchführen kann, so sollten Teams jederzeit die wichtigsten, an konkrete Ziele gekoppelten Kennzahlen überprüfen können.

Das präzise auf diesen Bedarf hin positionierte Buch von Georg Möller „Auf Kurs bringen. Wie Sie mit nur 3 Zahlen alle Mitarbeiter zum gemeinsamen Ziel führen“ liefert genau das. Es zeigt, wie Führungskräfte ihren Mitarbeitern Eigeninitiative und Selbstorganisation ermöglichen. Es zeigt, welche drei Zahlen für den individuellen Bedarf nötig sind. Es erschließt, woher die Daten kommen und wie sie sinnvoll ausgewählt und aufbereitet werden. Es veranschaulicht den Prozess, wie Teams mit Hilfe von Kennzahlen motiviert und geradlinig ins Ziel steuern.

Der Autor

Georg Möller ist diplomierter Wirtschaftsingenieur und ingenieursmäßig geht er an sein Steckenpferd Kennzahlen heran: präzise, gründlich und praxisorientiert. Im Gegensatz zu den meisten Autoren in diesem Themenfeld, hat er dabei nicht die Controllerbrille auf, sondern er erkennt in Kennzahlen unternehmerisch ein Führungsinstrument. Das Buch ist außerdem auch für Laien gut lesbar und ermüdet nicht einfach nur mit Fachbegriffen.

Tatsächlich weiß der Autor genau, wie er eine Botschaft rüber bringen muss: Georg Möller unterstützt seit mehr als zehn Jahren mittelständische Unternehmen und Konzerne als Berater. Im Laufe der Zeit hat er nach eigenen Angaben über 5.000 Führungskräfte und Mitarbeiter geschult und trainiert. Dabei geht es immer darum, die Produktivität nachgewiesen zu verbessern; typische Effekte sind beispielsweise eine Verkürzung der Durchlaufzeiten um bis zu 50 Prozent. Aber nicht nur das: Ein wichtiger Hebel ist, dass Führungskräfte und Mitarbeiter weniger Stress erleben und zufriedener am Arbeitsplatz vorangehen. Gerade in einem Arbeitsumfeld, dass von enger Zeitplanung geprägt und dennoch auf absolut fehlerfreies Arbeiten angewiesen ist, wird der emotionale Aspekt häufig vernachlässigt. Eine klare Buchempfehlung für alle, die nicht nur mehr Durchblick, sondern auch weniger Stress haben möchten.

„Auf Kurs bringen. Wie Sie mit nur 3 Zahlen alle Mitarbeiter zum gemeinsamen Ziel führen“
 Von Georg Möller,  233 Seiten. gebunden, € 19,99, ISBN: 978-3-527-50842-6

Anzeige

Mehr Freiraum für Patientengespräche

Abrechnungen, Patientendaten, Termine und Rezepte: Ärzte beschäftigen sich täglich bis zu drei Stunden mit der Dokumentation ihrer Arbeit, mit dem Ausfüllen von Formularen und anderen administrati... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Urteil

Was Krankenkassen für Auslandsbehandlungen zahlen müssen


Urteil

Ärzte können Weiterbildungskosten für Mitarbeiter zurückverlangen


Steuermonitor

Steuerfreie Vorteile für Mitarbeiter


Buchtipp der Woche

Taschendolmetscher für Ärzte


Marburger Bund

Sonderkonditionen für Mitglieder


Anzeige