Hohe Gebühren bei Fonds

Vergleich der Gebühren hilft Kosten sparen

Fondsgesellschaften bitten ihre Anleger vermehrt zur Kasse. Schon jetzt sind die laufenden Gebühren bei Investmentfonds so hoch wie nie zuvor. Um Kosten zu sparen, lohnt es sich zu vergleichen.

Anleger zahlen bei Erwerb eines Fonds in der Regel eine einmalige Kaufgebühr (Ausgabeaufschlag), die zum Beispiel bei Aktienfonds bis zu sechs Prozent betragen kann. Hinzu kommen laufende Kosten wie Management- beziehungsweise Verwaltungsgebühren, die das Fondsvermögen belasten. Auf diese Kosten schlagen Investmentgesellschaften neuerdings noch erfolgsabhängige Gebühren, die bei vielen Gesellschaften auch dann fällig werden, wenn der Fonds weniger Verlust macht als der zurunde liegende Vergleichsindex.

Für eine bessere Transparenz sorgt die Kennzahl Total Expense Ratio (TER). Durch diese werden die Kosten der Fonds vergleichbar. Die Kennzahl berücksichtigt die Kosten für das Management, die Verwaltung, die Depotbankgebühren sowie sonstige Betriebskosten für den Vertrieb und die Administration eines Fonds. Nicht enthalten sind der Ausgabeaufschlag, die erfolgsabhängige Vergütung sowie anfallende Transaktionskosten.

A&W-Tipp

Achten Sie bei Investitionen in Fonds auf die TER-Kennzahl. Denn obwohl einige Kosten nicht in die Berechnung einfließen, bietet sie eine gute Orientierungshilfe über die Kosten vergleichbarer Fonds. Die Seite Finanztreff.de bietet einen schnellen Zugriff auf die TER-Kennziffer der Fonds.

Andreas Kätsch ist unabhängiger Finanzberater in Köln. Sie erreichen ihn unter Telefon: 0214 86 90 90 4, Fax: 0214 833 64 365 und eMail: kaetsch@lk-finanz.com

Anzeige

CGM ermöglicht TI-Anbindung ohne Aufpreis

Bereits 30.000 Ärzte und Zahnärzte ließen ihre Praxis durch CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) kostenneutral an die Telematikinfrastruktur (TI) anbinden. Sowohl Basisausstattung als auch die l... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Steuertipp

Kosten für Kinderbetreuung absetzbar


Sauber investieren

Neues Siegel für nachhaltige Fonds


Vorteile für Selbständige und Gewerbetreibende

Telefontarif für Selbständige


Marburger Bund

Sonderkonditionen für Mitglieder


Investmentfonds

Tipps für den Kauf von Investmentfonds


Anzeige