Buchtipp

„Infektionsschutzgesetz“ mit Leseprobe

Die Bedeutung des Infektionsschutzes und damit des Vollzugs des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) steht gerade in der Corona-Krise im Blickpunkt der Öffentlichkeit.
Lesen Sie ein kostenloses Kapitel zum Thema „Berufliches Tätigkeitsverbot“ aus dem Buch Infektionsschutzgesetz.

Direkt zum Buch

Infektionsschutzgesetz – mit Kommentar und aktuellen Gesetzesänderungen

Die außergewöhnliche Krisensituation, die durch das SARS-CoV-2 aufgetreten ist, macht kurzfristig Ergänzungen des IfSG notwendig, um das Virus in den Griff zu bekommen. Die aktuellen Änderungen des IfSG (Art. 1 bis 3 des Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite vom 27. März 2020) gelten bis zum 1. April 2021.

Sie ermächtigen das Bundesministerium für Gesundheit zu umfassenden Regelungen über Reisende, die Versorgung mit Arzneimitteln und Schutzmitteln sowie über die medizinische und pflegerische Versorgung. Zur Entlastung der Ärzte werden Fachberufe des Gesundheitswesens zu heilkundlichen Tätigkeiten ermächtigt. Zur Unterstützung finden Käufer des Buches die Gesetzesänderungen (inkl. dem neuen Bayerischen Infektionsschutzgesetz) in einem extra für Sie eingerichteten Downloadbereich!

Dieser praxisgerechte Kommentar berücksichtigt in seiner druckfrischen 7. Auflage neben dem Pflegepersonal-Stärkungsgesetz insbesondere das zum 1. März 2020 in Kraft getretene Masernschutzgesetz, dessen Ziel es ist, einen besseren Gemeinschaftsschutz vor Maserninfektionen zu erreichen. Daneben enthält das Gesetz einige Korrekturen hinsichtlich der Meldepflicht, der Überwachung der Rettungsdienste und der digitalen Belehrung des Lebensmittelpersonals. Außerdem wurden die einschlägigen EU-Vorschriften aktualisiert.

Alternativ ist das Buch auch als E-Book erhältlich.

Autor ist Helmut Erdle, Regierungsdirektor a.D. Der erfahrene Praktiker zeigt maßgebliche Überschneidungen mit anderen Rechtsgebieten auf, insbesondere mit dem allgemeinen Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung.

Cover InfektionsschutzgesetzLesen Sie kostenlos das Kapitel § 31 Berufliches Tätigkeitsverbot aus dem Buch Infektionsschutzgesetz.

Tipp: Weitere Leseproben auf der Produktseite* von ecomed Medizin.
*Reiter ganz rechts

Weitere Artikel zum Thema:

Buchtipp der Woche

Schlaf gut! – „Kompendium Schlafmedizin“ – mit Leseprobe


Buchtipp der Woche

Buchtipp: "Der medizinische Behandlungsfehler" – mit Leseprobe!


Mit kostenloser Leseprobe

Buchtipp: Handbuch der Infektionskrankheiten


Krankenkassen fordern mehr Stunden

KBV-Vorstand Gassen: Erst zahlen, dann fordern


Buchtipp

„Infektionskrankheiten: Labordiagnostik" mit Leseprobe