Infografik der Woche

  • Die Patienten werden mündiger. Das hat viel mit dem kostenlosen Zugang zu medizinischen Informationen zu tun. Oder dem, was die Patienten dafür halten. “Dr. Google” ist aber nicht nur in Deutschland, sondern in der ganzen EU auf dem Vormarsch.

    Mehr...
  • Doch, es gibt sie noch, die guten Nachrichten in Bezug auf Preise: Tatsächlich waren telefonieren und surfen noch nie so günstig wie heute.

    Mehr...
  • Wirtschaftliche Probleme zwingen Selbstständige in die Knie

    Zahl der Apotheken auf 30-Jahres-Tief

    Wirtschaftliche Probleme zwingen immer mehr selbstständige Apotheker zur Aufgabe: Wie eine aktuelle Statistik zeigt, ist die Zahl der Apothekenbetriebsstätten in Deutschland so gering wie seit Jahrzehnten nicht mehr.

    Mehr...
  • Wie steht es um die Korruption weltweit? Mit dem Korruptionswahrnehmungsindex will das die Organisation Transparency International herausfinden – und hat keine guten Nachrichten.

    Mehr...
  • Nicht nur für Marken lohnt sich Werbung auf Instagram – wenn Influencer, also bekannte Instagrammer mit großer Reichweite, Produkte zeigen, tragen und empfehlen, verdienen sie nicht schlecht.

    Mehr...
  • Große Probleme für Arzneimittel-Hersteller befürchtet

    Diese Branchen sind am meisten vom Brexit betroffen

    Der Ausstieg Großbritanniens hat nicht nur politische, sondern auch wirtschaftliche Folgen. Einige Branchen sind besonders betroffen, wie eine aktuelle Analyse zeigt.

    Mehr...
  • Tech-Konzerne dominieren die Börsen

    Die 10 wertvollsten Unternehmen der Welt

    Die Digitalisierung der Welt schreitet voran. Das zeigt sich auch im Ranking der wertvollsten Unternehmen der Welt: Es wird von IT-Anbietern dominiert. Unter den Top 10 befinden sich nur noch wenige Vertreter der alten Garde.

    Mehr...
  • Wie werden Diesel in Deutschland so sauber, dass es keine Fahrverbote geben muss? Das ist die Frage, die Politiker und Autofahrer derzeit beschäftigt. Auf die Beliebtheit des Diesels wirkt sich die Unsicherheit aber (noch) nicht aus:

    Mehr...
  • Die Urlaubszeit ist nicht nur die “schönste Zeit” des Jahres, sondern meistens auch die teuerste. Denn nicht nur Hotels in beliebten Reiseländern drehen jetzt kräftig an der Preissschraube. Wer zur beliebtesten Reisezeit unterwegs ist, muss auch für Diesel und Benzin tiefer als sonst in die Tasche greifen. In welchen Ländern der Kraftstoff jetzt besonders teuer ist, zeigt unsere Grafik.

    Mehr...
  • Direkte Euro-Umrechnung im Reiseland wird schnell zur Kostenfalle

    Planen Sie eine Reise? Achten Sie auf die richtige Reisekasse!

    Deutschland, Europa, Asien, Südamerika – der Deutsche reist nach wie vor gern. Und obwohl die europäischen Länder mehr als drei Viertel der Reiseziele ausmachen: Über die richtige Reisekasse sollte sich jeder Gedanken machen, der on tour geht.

    Mehr...