Immobilien

  • Ärzte, die ihre Praxis gemietet haben, können vom Vermieter verlangen, dort eine ungestörte Arbeitsatmosphäre vorzufinden. Das gilt auch dann, wenn der Eigentümer seine Immobilie kernsanieren möchte.

    Mehr...
  • Mieter und Vermieter diskutieren beim Auszug häufig um die Kaution. Manche Streitpunkte lassen sich vermeiden – denn schon vor dem Einzug können Mieter einige Dinge beachten.

    Mehr...
  • Gesundheitswesen digital vernetzt

    Ambulante Arztpraxen sollen möglichst einfach Zugang zum Digitalen Gesundheitsnetzwerk erhalten. Deshalb konzipiert die AOK Nordost in ihrer Region gemeinsam mit dem führenden Hersteller von eHealth-Lösungen, der CompuGroup Medical (CGM), eine Lösung, wie Arztpraxen technisch smart und sicher an die Infrastruktur der vernetzten Gesundheits- und Versorgungsakte angebunden werden können.

    Mehr...

    Sie planen den Kauf einer Eigentumswohnung? Dann sollten Sie sicher gehen, dass Sie wirklich an alles gedacht haben. Die Notarkammer Sachsen hat die 5 fiesesten Fallen, in die Sie beim Kauf einer Wohnung tappen können, benannt. Diese können den tatsächlichen Preis der Immobilie ganz schön in die Höhe treiben.

    Mehr...
  • Eigenheim-Besitzer können sich freuen. Laut einer aktuellen Studie des IW Köln haben freistehende Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften und Reihenhäuser in vielen Regionen Deutschlands an Wert zugelegt.

    Mehr...
  • Seit der Einführung des Baukindergeldes vor drei Monaten wurden bereits 50.000 Anträge gestellt. Der Zuschuss zum Eigenheim ist für Familien demnach eine willkommene Finanzspritze. Wer erhält ihn, und was ist zu beachten?

    Mehr...
  • ANZEIGE
    Den Praxisalltag besser organisieren

    Modernisierung der IT: Arbeitsabläufe optimieren und Geld sparen

    estos_bintecelmeg_arztpraxis_der_zukunft

    Arbeitsabläufe effizienter und effektiver zu gestalten, käme dem gesamten Praxis-Team sowie den Patientinnen und Patienten zu Gute.

    Mehr...

    Wer in den sieben größten Städten in Deutschland eine Neubauwohnung kaufen möchte, muss laut dem Analysehaus Bulwiengesa im Schnitt das 34fache der Jahresnettomiete auf den Tisch legen. Für Aktien aus dem deutschen Leitindex DAX hingegen zahlt der Anleger derzeit im Schnitt nur das rund Zwölffache des Unternehmensgewinns. Der Bewertungsunterschied war noch nie so hoch.

    Mehr...
  • Dass in Mietstreitigkeiten mit harten Bandagen gekämpft wird, ist nicht ungewöhnlich. Das Verhalten eines Praxisvermieters aus Bayern ging den Gerichten aber doch zu weit. Rekonstruktion eines hässlichen Verfahrens mit bemerkenswertem Ausgang.

    Mehr...
  • Interview mit Martin Kramer von der FiNUM Private Finance aus Meschede.

    Tod während der Baufinanzierung – das kommt auf die Erben zu

    Der Kauf einer Immobilie geschieht meistens auf Kredit, die Abzahlung ist in der Regel auf einen langen Zeitraum angelegt. Doch was passiert, wenn der Hauptverdiener der Familie überraschend stirbt? Martin Kramer von der FiNUM Private Finance aus Meschede über Rechte und Pflichten der Erben.

    Mehr...
  • Kommt es bei der Vermietung einer Wohnung zu einem vorzeitigen Auszug der Mieter, kann es zu finanziellen Einbußen für den Vermieter kommen. Aber wie lässt sich dies steuermindernd geltend machen, wenn im Mietvertrag eine Eigenbedarfsklausel enthalten war?

    Mehr...
  • Wer ein Haus kauft, will oftmals die Bauarbeiten umgehen. Das klappt meist nicht: In vielen Fällen schreibt der Gesetzgeber vor, dass das Gebäude energetisch nachgerüstet werden muss. Und gerade bei der Heizung drohen hier hohe Extra-Kosten.

    Mehr...