Kassen erwirtschaften 2009 Überschuss von 1,1 Milliarden Euro

Besser als erwartet sieht die Kostenbilanz des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) für das vergangene Jahr aus. Danach erwirtschaftete die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) 2009 einen Überschuss von 1,1 Milliarden Euro.

Laut Angaben des BMG standen den 171,9 Milliarden Euro GKV-Einnahmen Ausgaben von 170,8 Milliarden Euro gegenüber. „Insgesamt gesehen hat sich die Finanzlage der gesetzlichen Krankenkassen somit weiter stabilisiert“, heißt es weiter. Die Überschüsse sollen den Krankenkassen helfen, die gesetzlich geforderten Rücklagen aufzubauen.

Weniger gut sieht dagegen die Bilanz für den Gesundheitsfonds aus: Hier ergibt sich aufgrund „krisenbedingter Beitragsrückgänge“ ein Defizit von 2,48 Milliarden Euro . Das im November vom Gesundheitsfonds aufgenommene Bundesdarlehen wurde laut BMG trotzdem Mitte Dezember vollständig zurückgezahlt. „Somit konnte der Fonds 2009 jederzeit seiner Verpflichtung zur Auszahlung der monatlichen Zuweisungen an die Krankenkassen nachkommen“, so das Ministerium.

Verrechnet man die Überschüsse der GKV mit dem Defizit des Gesundheitsfonds verbleibt 2009 für die GKV insgesamt ein Verlust von 1,4 Milliarden Euro. Dies sei insbesondere als Folge der konjunkturellen Entwicklung zu sehen, betont das BMG. Für 2010 erwarten Experten für die GKV ein Defizit von vier Milliarden Euro.

Anzeige

Schlichtungsverfahren: Im Rückblick sieht alles anders aus

Schlichtungsverfahren können helfen, Streitigkeiten zwischen Arzt und Patient gemeinsam und gütlich zu lösen. Die Schlichtungsstelle soll hierbei in der Position eines neutralen Dritten auftreten, ... Mehr
Author's imageAxel SchirpProduktmarketing bei HDI Vertriebs AG

Weitere Artikel zum Thema:

Berufsunfähigkeit

Spezielle Versicherung für Ärzte


Rahmenvorgaben 2016

1,2 Milliarden Euro mehr für Arzneimittel


Statistik

Deutsche geben 300 Milliarden Euro für Gesundheit aus


Vorteile für Selbständige und Gewerbetreibende

Telefontarif für Selbständige


Marburger Bund

Sonderkonditionen für Mitglieder


Anzeige