Praxisinhaber können Förderanträge stellen

KV Sachsen fördert ab 2018 auch fachärztliche Famulaturen

Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KV Sachsen) fördert neben der hausärztlichen Famulatur ab 2018 auch fachärztliche Famulaturen in grundversorgenden Fachgebieten. Förderanträge können ab Januar 2018 gestellt werden.

Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KV Sachsen) hat in einer aktuellen Veröffentlichung mitgeteilt, dass sie künftig gemeinsam mit den sächsischen Krankenkassen ab 2018 auch fachärztliche Famulaturen in grundversorgenden Fachgebieten fördert.

Voraussetzung ist die Absolvierung der Famulatur in sächsischen Vertragsarztpraxen außerhalb des Großstadtbereichs. Die Förderung erfolgt auf Antrag durch einen Zuschuss in Höhe von einmalig 300 Euro an die Studierenden. Der Famulaturbeginn muss nach dem 31. Dezember 2017 liegen.

Förderfähige Fachgeboete

Fachärztliche Famulaturen sind in folgenden grundversorgenden Fachgebieten förderfähig:

  • Augenheilkunde
  • Haut- und Geschlechtskrankheiten
  • Neurologie
  • Psychiatrie und Psychotherapie
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie.

Das Fachgebiet der Kinder- und Jugendmedizin wird der hausärztlichen Famulatur zugeordnet.

Es stehen maximal 150 Förderplätze pro Kalenderjahr zur Verfügung, von denen 100 Plätze für hausärztliche Famulaturen sowie 50 Förderplätze für fachärztliche Famulaturen vorgesehen sind.

Förderanträge für Famulaturen im Jahr 2018 können ab Januar 2018 bei der KV Sachsen gestellt werden.

Mehr Informationen unter: www.kvs-sachsen.de/aktuell/foerderung/famulaturfoerderung

Anzeige

Die Förderung für die Telematikinfrastruktur (TI) sinkt - das Herzens-Angebot der CGM kommt

Ab 01. Juli 2018 sinkt die Förderung der TI-Ausstattung erneut. Diese Unwägbarkeit will CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) mit dem Herzens-Angebot ausräumen und gibt allen Ärzten das TI-Versp... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Grafik der Woche

Ausgaben für Renten und Sozialversicherungen steigen


Mehr Geld gefordert

Tarifverhandlungen für MFA werden fortgesetzt


Urteil zur Beitragspflicht

Firmenwagen verkauft? Rundfunkbeitrag unbedingt abmelden!


So lassen sich Ärzte am liebsten nieder

Existenzgründung: Praxisübernahme besonders teuer


Spezielle Angebote, spezielle Preise

Finanzierung: Individuelle Gebühren können zulässig sein


Anzeige