Newsletteranmeldung bestätigt

Ihre Anmeldung zum arzt-wirtschaft.de Newsletter war erfolgreich!


Den arzt-wirtschaft.de Newsletter erhalten Sie ab der nächsten Ausgabe regelmäßig zweimal pro Woche. Natürlich können Sie Ihren persönlichen Newsletter jederzeit durch einen einfachen Klick auf einen Link im Newsletter wieder abbestellen.
  • Älterer Mann und Ältere Frau mit offenen Armen am Meer

    Sorgenfrei im Ruhestand: Störfaktoren absichern

    Niemand spricht gerne darüber – doch mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit einer dauerhaften Erkrankung oder Berufsunfähigkeit überproportional. Damit die finanzielle Basis dann im Ruhestand nicht zu bröckeln beginnt, müssen potenzielle Störfaktoren rechtzeitig abgesichert werden. Was genau zu tun ist, lesen Sie im fünften Teil der Reihe „Strategische Ruhestandsplanung für Ärzte“.

  • Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der KBV

    Gassen: „Wir wollen Notfallpatienten nicht zur Kasse bitten“

    „Unser Anliegen ist es, dass Patienten, die krank sind, schnellstmöglich die richtige Versorgung erhalten. Unser Anliegen ist es nicht, Notfallpatienten zur Kasse zu bitten.“ Dies erklärt der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Dr. Andreas Gassen, anlässlich der Diskussion um eine Gebühr in der Notfallversorgung.