Postbank-Kunden

Papierbelege kosten bald Gebühr

Zahllose Postbank-Kunden müssen sich auf Kosten für Überweisungen von ihrem Girokonto einstellen.

Zahllose Postbank-Kunden müssen sich auf Kosten für Überweisungen von ihrem Girokonto einstellen. Ab dem 1. April will die Deutsche-Bank-Tochter von Kunden, die Papierbelege einreichen, 99 Cent für Überweisungen verlangen. Lastschriften, Online-Überweisungen, Telefon-Banking und die an den Terminals in den Filialen abgewickelten Geschäfte bleiben aber weiter kostenlos. „Aufträge, die Sie uns per Beleg erteilen, verursachen dabei Kosten. Lesen, Prüfen und Ausführen einer Überweisung auf Papier sind aufwändiger als beim Online- oder Telefonbanking“, heißt es in einem Informationsschreiben, das die Postbank diese Tage an ihre Kunden verschickt hat.

Ein Postbanksprecher sagte, dass man Überweisungen mit Papierbelegen zwar „über Jahre kostenlos anbieten konnte, weil wir mit dem Geld auf den Konten arbeiten konnten. Wegen der niedrigen Zinsen geht das jetzt aber nicht mehr“.

Rund fünf Millionen Bundesbürger haben ihre Girokonten bei der Postbank. Nach Angaben des Geldinstituts werden derzeit nur noch rund 4 % aller Buchungen über Papierbelege abgewickelt. Es handele sich aber um Milliarden Buchungsvorgänge.

Postbank-Kunden haben zwar die Möglichkeit, Widerspruch gegen die Neuregelung einzulegen. Doch ist nicht ausgeschlossen, dass die Postbank dann das Konto ihrerseits kündigt. „Wir versuchen für alle Kunden einvernehmliche Lösungen zu finden. Die Kündigung ist die letzte Konsequenz“, sagte der Sprecher.

Anzeige

Die Förderung für die Telematikinfrastruktur (TI) sinkt - das Herzens-Angebot der CGM kommt

Ab 01. Juli 2018 sinkt die Förderung der TI-Ausstattung erneut. Diese Unwägbarkeit will CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) mit dem Herzens-Angebot ausräumen und gibt allen Ärzten das TI-Versp... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Marburger Bund

Sonderkonditionen für Mitglieder


Online-Banking

Kunden haften für falsch ausgefüllte Überweisungen


Steuertipp

Kosten für Kinderbetreuung absetzbar


Anlageberatung

Schlechte Noten für die Banken


Vorteile für Selbständige und Gewerbetreibende

Telefontarif für Selbständige


Anzeige