Zum Drucken hier klicken!

- arzt-wirtschaft.de - https://www.arzt-wirtschaft.de -

Warum Gewinn und Banksaldo der Praxis oft nicht übereinstimmen


Ein Mann schreibt eine Dokumentation

So manchen niedergelassenen Arzt packt nach einem Blick auf das Konto das blanke Entsetzen: Er stellt fest, dass seine Praxis auf dem Papier super dasteht, das entsprechende Geld auf der Bank aber fehlt. Falls es Ihnen auch so geht: Sorgen Sie sich nicht, es kann trotzdem alles in Ordnung sein!

Häufig stellen Niedergelassene bei der gewissenhaften Analyse ihrer Praxisumsätze fest, dass Gewinn und Banksaldo gar nicht übereinstimmen. Wer dann kein geschulter Controller ist, gerät schnell in Panik und sorgt sich, wo all das hart erarbeitete Geld geblieben sein könnte.

Doch gemach, zur Aufregung besteht unter Umständen gar kein Anlass. Man muss nämlich wissen, dass die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) ebenso wie die Jahresabschlüsse gar nicht den aktuellen Stand der Liquidität darstellen, sondern lediglich das Betriebsergebnis aus speziell steuerlicher Sicht.

Die Abweichungen zwischen steuerlichem Ergebnis und Liquidität werden durch mehrere Faktoren beeinflusst:

 

 

 

All diese Faktoren führen dazu, dass der tatsächliche Geldmittelbestand, die Liquidität der Praxis, gar nicht mit dem Ergebnis der BWA beziehungsweise der Gewinnermittlung übereinstimmen kann.

Anzeige

Sparen Sie Zeit bei der Dokumentation – jederzeit, überall

Die zunehmende Überlastung der Ärzte ist besorgniserregend. Neue gesetzliche und administrative Anforderungen, gestiegene Patientenzahlen sowie begrenzte Budgets stellen die niedergelassenen Praxen ... Mehr
Serviceredaktion

Related Posts