KVN

Praxisinhaber ermitteln mit Simulationsrechner ihr Honorar

Mit Hilfe eines Honorarsimulationsrechners im KVN-Portal erhalten Praxisinhaber eine vorausschauende Honorarschätzung für ihre Praxis. Dazu müssen sie die Eckdaten der Praxis sowie aktuelle Daten des Regelleistungsvolumens eingeben.

„Das Ergebnis der Berechnung für das kommende Quartal stellt aber nur eine Schätzung dar“, so die KVN. Exakte Daten seien immer abhängig vom Abrechnungsverhalten der gesamten 13.600 Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten in Niedersachsen. Außerdem blieben im Rahmen der Berechnung die Praxisbesonderheiten unberücksichtigt.

A&W-Tipp

Nutzen Sie den Service der KVN, denn damit können Sie Ihre Vergütung für das kommende Quartal sicherer planen. Zu Simulationsrechner gelangen Sie hier.

Anzeige

Abschaffung der Gesundheitskarten Generation 1+ ab 01.01.2019

Bereits seit dem 01.10.2017 sind elektronische Gesundheitskarten der Generation 1 (G1) nicht mehr gültig. Seit dem 01.01.2019 haben nun auch die elektronischen Gesundheitskarten der Generation 1+ ihr... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:


Vorteile für Selbständige und Gewerbetreibende

Telefontarif für Selbständige



IGeLn - aber richtig

Neuer Ratgeber für Ärzte


Personal

Mehr Honorar für MFA


Anzeige