Versicherungsrecht

  • Ärzte, die in der gesetzlichen Krankenversicherung freiwillig versichert sind, erwartet bei Praxisaufgabe eine böse Überraschung: Sie müssen auf den Verkaufserlös nämlich Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung abführen, wie ein aktuelles Urteil bestätigt. Und zwar auch dann, wenn die Praxis gar nicht verkauft wird.

    Mehr...
  • In Bayern wird demnächst der Fall eines Arztes verhandelt, der sich mit seiner Krankenkasse um die Übernahme von Behandlungskosten für einen Klinikaufenthalt streitet. Er hat sich in einer „gemischten Krankenanstalt“ ohne Zusage der PKV behandeln lassen. Ein Fehler, vor dem Ärzte auch ihre Patienten warnen sollten.

    Mehr...
  • Wenn der Arzt mal weniger verdient

    Krankentagegeld: Versicherer darf Höhe nicht kürzen

    Selbständige Ärzte, die eine private Krankentagegeld-Versicherung abgeschlossen haben, müssen keine Kürzungen der vereinbarten Leistungen hinnehmen, nur weil sie weniger als beim Vertragsabschluss verdienen. Mit einem entsprechenden Urteil zugunsten des Versicherten hat der Bundesgerichtshof jetzt die Verbraucherrechte gestärkt.

    Mehr...
  • Berufliche Bedeutung entscheidend

    Sturz beim Waschen des Praxiswagens – Arbeitsunfall?

    Ein selbständiger Arzt, der seine beruflich veranlasste Fahrt unterbricht, um den Praxiswagen zu waschen und sich dabei verletzt, hat unter Umständen einen Arbeitsunfall erlitten. Allerdings sind die Hürden für die Anerkennung in solchen Fällen sehr hoch, wie ein aktuelles Urteil zeigt.

    Mehr...
  • Viele Behandlungen müssen vor einer Kostenübernahme erst von der Krankenkasse genehmigt werden. Jedoch darf sich die Bearbeitung nicht zu lange verzögern. Ist nach drei Wochen noch keine Antwort eingetroffen, kann die medizinische Maßnahme als genehmigt gelten.

    Mehr...
  • Befindet sich der Patient im Krankenhaus, ist dieses für die Versorgung mit Medikamenten zuständig. Dennoch muss Hausarzt gegenüber der Krankenkasse nicht unbedingt haften, falls er in dieser Zeit weitere Rezepte ausstellt.

    Mehr...