Anzeige

Keine Investitionen in Apps und Co.

Neue Technologien für den Alltag: Senioren oft überfordert

Mehr als die Hälfte der Senioren in Deutschland erhofft sich von neuen Technologien mehr Sicherheit und Hilfe im Alltag. Gekauft werden solche Geräte und Anwendungen von ihnen trotzdem selten, wie eine aktuellen Studie im Auftrag des Telefonherstellers Doro zeigt. Und dafür gibt es einen guten Grund.

Laut den Umfrageergebnissen wollen 98 Prozent der Befragten möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben. Jedoch geben gleichzeitig elf Prozent der Senioren an, dass sie sich dort unsicher fühlen. Knapp die Hälfte befürchtet sogar, bald nicht mehr für sich selbst sorgen zu können.

Vertrauen in neue Technologien

Einige der neuen Technologien wie beispielsweise Smart Home-Lösungen können das Vertrauen der Senioren in ihre Eigenständigkeit stärken, wie 24 Prozent der Senioren bestätigen. Sie geben in der Befragung an, dass sie funktionierenden Smart Home-Lösungen vertrauen.  64 Prozent sind sogar sehr überzeugt, dass die technischen Hilfsmittel mehr Sicherheit in ihrem Haus bieten. Unter den allein lebenden Personen ist die Zahl mit 70 Prozent noch höher. Trotzdem nutzt bisher nur jeder zehnte Befragte bisher Dinge wie Sicherheitsalarme, Sensoren oder Gesundheitsanwendungen. Der Grund: Viele ältere Nutzer fühlen sich mit der Anwendung der Helfer einfach überfordert und haben Schwierigkeiten bei der Benutzung. 

 

Anzeige

Mehr Freiraum für Patientengespräche

Abrechnungen, Patientendaten, Termine und Rezepte: Ärzte beschäftigen sich täglich bis zu drei Stunden mit der Dokumentation ihrer Arbeit, mit dem Ausfüllen von Formularen und anderen administrati... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Wissen für Angeber

Das sind die wertvollsten Fußballclubs Europas


Grafik der Woche

So viel verdienen Instagram Influencer


Kampagne der KBV

Jetzt für Fotoshooting bewerben!


"Wundermittel" verkaufen sich gut

Die Deutschen kaufen mehr Superfood


Deutsches Institut für Service-Qualität

Online-Apotheken im Kosten-Check


Anzeige
Zurück zum Anfang
Login erfolgreich

Sie haben Sich erfolgreich bei arzt-wirtschaft.de angemeldet!

×
Anzeige