Videobeitrag mit Michael Schanz

Sicherheit in Pflegeheimen – Tipps zur Verkehrssicherungspflicht

Die „Verkehrssicherungspflichten“ in Pflegeeinrichtungen bergen ein nicht gering zu schätzendes Haftungspotenzial. Typische Beispiele für risikoträchtige Aufgabenbereiche, in denen die Einhaltung der „Verkehrssicherheit“ von hoher Bedeutung ist: (1) Transport- und Lagerungsmaßnahmen, (2) Funktionsprüfungen von Medizinprodukten, (3) Infektionsschutz. Der Kölner Jurist Michael Schanz gibt in dem Videobeitrag einen Überblick und praktische Tipps zur Begegnung der Haftungsgefahren. Mehr erfahren Sie im Videobeitrag.

The following two tabs change content below.

Steven Ohle

Steven Ohle

Produktmarketing bei HDI Vertriebs AG

Steven Ohle ist bei der HDI Vertriebs AG in Hannover als Projektleiter für die Kooperation mit arzt-wirtschaft.de verantwortlich.

Seit 2018 betreut Steven Ohle die Berufsgruppen der Freien Berufe mit dem Schwerpunkt Ärzte und Gesundheitsfachberufe.

Anzeige

AOK und CompuGroup Medical wollen digitale Vernetzung in die Fläche bringen

Ambulante Arztpraxen sollen möglichst einfach Zugang zum Digitalen Gesundheitsnetzwerk erhalten. Deshalb konzipiert die AOK Nordost in ihrer Region gemeinsam mit dem führenden Hersteller von eHealth... Mehr
Author's imageJürgen VeitLeiter Kommunikation D-A-CH bei CompuGroup Medical Deutschland AG

Weitere Artikel zum Thema:

Berufsunfähigkeit

Spezielle Versicherung für Ärzte



Rechtsschutz-Versicherung

Recht behalten – ohne Kostenrisiko


Behandlungsfehler – Regressanspruch

Regressanspruch eines Krankenhausträgers gegen angestellten Arzt in Weiterbildung